Warum dann doch ein Pool?

Ein Pool wollten wir als Familie eigentlich nicht haben. Viel Arbeit hohe Kosten … nee brauchen wir nicht. Ich muss dazusagen, das wir in den letzten Jahren immer irgendwelche Projekte am Haus realisiert haben, Terrasse, Terrassenüberdachung, Kamin, Garagenabriss und Neubau, Dachsanierung, Einfahrt und Gehwegplatten ums Haus. 

Das Haus haben wir 2009 gekauft, es wurde Anfang der 70ger Jahre gebaut. Zunächst stand die Renovierung im Haus danach im Garten an, habe das eine oder andere Projekt oben bereits erwähnt.  Somit sind wir nach und nach, jedes Jahr ein neues Projekt angegangen. Ehrlich gesagt stellte sich somit weder finanziell noch von der Zeit her die Frage nach einem Pool.

Aber nun bin ich hier bei Poolhelden und stelle Euch die gemachten Erfahrungen vor, das wirft dann die Frage auf wieso dann doch einen Pool im Garten. 

Die ganz einfache Antwort darauf, und so ist es wohl vielen gegangen,  C O R O N A !

2020 im Frühjahr war aufgrund der Lage recht schnell klar, dass ein “normaler” Urlaub eher unmöglich sein wird.  Wir mieten uns im Sommer sonst gernein Ferienhaus. Oftmals war ein Pool dabei. Am besten fanden wir die mit Überdachung,  die man nach belieben auf oder zu schieben kann. 

Wir kamen als Familienrat zu dem Schluss,  dass wir kein Ferienhaus mieten werden sondern die Ferien zu Hause verbringen und eher Tagesausflüge unternehmen werden.  So kam die Frage auf was uns denn fehlen würde. Wir haben in der Zwischenzeit das Haus und den Garten schön hergerichtet und können freie Tage richtig schön auch zu Hause genießen. Aber im Vergleich zu den Ferienhäuser fehlt …

ein  P O O L … !!!!

So beginnt die Geschichte von uns im Frühjahr 2020.

Viel Spaß beim Lesen und stellt mir gern Fragen, belehrt (😉) mich wenn ich quatsch erzähle oder gemacht habe und gebt mir auch gern Tipps was ich anders oder besser machen könnte. 

Stand 21.2.2022 

Recommended3 LikesVeröffentlicht in Allgemein

Teile diese Heldentat

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn

Kommentare

  1. Schön das du hier was geschrieben hast. Poolheld – Heldentaten haben auch Zeit zum dokumentieren. Also keine Sorge und im Gegenteil – es ist schön, wenn deine Heldentat sich langsam hier aufbaut und nach und nach erstellt wird. Facebook und Co stressen schon genug mit immer schnellerem Content – immer bunter etc.
    Das hier ist deine Bühne und du hast alle Zeit der Welt dich in aller Ruhe frei zu entfalten.

Mario

Poolüberdachung 

Hallo Poolheld,  Das Thema Poolüberdachung hatte ich bereits mal als Heldentat beschrieben, jedoch unbeabsichtigt gelöscht 🙈 Ich beschreibe unsere Überdachung gern nochmal, ich kann heute

Lesen »
Keine weitere Heldentaten vorhanden