Ein kleines Detail übersehen 

Hi zusammen, 

Ich möchte hier mal über eine kleine Pool-Bau-Panne berichten. Es ist überhaupt nicht dramatisch aber dennoch vielleicht ein wertvoller Hinweis für Eure zukünftigen Projekte. 

Ein Teil meiner Planung für dieses Jahr war eine neue Technikbox zu bauen.  Die alte war viel zu klein ich brauchte zwingend eine größere. Also habe ich mir eine neue gebaut …

Mächtig viel Platz dachte ich zu diesem Zeitpunkt eigentlich noch. Nachdem ich die neue Box an den richtigen Aufstellort aufgestellt habe,  habe ich vor ca 3 Wochen begonnen die Technik einzubauen  …

Super … ich bin fertig dachte ich … na ja so gut wie zumindest es fehlen ja noch die tollen PFEILE von Thomas 😀😉

Meine Bedenken die Rohre und ganzen Verbindungen spannungsfrei aufzubauen und zu verbinden hat recht gut funktioniert.  Ob jedoch auch alle Verklebungen dicht sind kann ich erst in ein paar Wochen sagen.  Vielleicht folgt dann gleich der nächste Beitrag für Pool-Bau-Pannen.

Gestern habe ich nochmals, zugegebenermaßen mit ein wenig Stolz auf mich selbst, in die Box geschaut und mal per Trockenübungen die Ventile der Filterkessel bewegt.

Uiuiui … Beim größeren Kessel stimmt was nicht …

Der Hebel ist zu lang … oder die Box doch zu klein? Zumindest stößt der Hebel für die Position oben an der Seitenwand der Box an. Bei dem 6-Wege Ventil kann ich 5 Stellungen gut einstellen  … dreimal dürft ihr nun raten welche Stellung nicht möglich ist  …

3

2

1

Klar genau richtig FILTRATION … 

Ach komm wird eh überschätzt … ich nehme halt einfach Rezirkulation … 🤪 nee Spaß  … ich muss dem Hebel kürzen hilft halt nichts. Optisch wird es nicht schön …

Daran habe ich nie gedacht und den Hebel bis gestern auch in der Box nie bewegt. Ergo merke:

Schaut beim Aufbau der Technik, dass der Platz dafür ausreichend groß ist und plant Euch eher mehr Platz ein als aktuell notwendig.  Es kommen auch neue Ideen über die Zeit dazu.

Thomas hat in einem seiner Videos gesagt, dass er mittlerweile auch schon 3 Technikboxen und Räume hatte, weil diese immer zu klein waren.  Das Video habe ich jedoch zu spät gesehen, da war meine Box fast fertig.

https://youtu.be/ifC_CWJURVE

Wie mein Workaround aussieht kann ich Euch morgen oder übermorgen zeigen. 

Ich hoffe, dass ich dieser Kategorie nicht allzuviele Beitrage (ich sage bewusst nicht Heldentat 😉) schreiben darf.

Hier noch ein kurzes Video, habe ich kurz bevor ich den Hebel bearbeitet habe gemacht.

https://youtube.com/shorts/lsvnl_9GetA?feature=share

Und so sieht nun der Hebel aus nachdem er gestutzt wurde.

Und noch ein kurzes Video. 

https://youtube.com/shorts/eb6xVpLRoIk?feature=share

Gruß Mario 

Recommended2 LikesVeröffentlicht in Pool-Bau-Pannen

Teile diese Heldentat

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

  1. Hi,
    mega wie schnell du das jetzt umgesetzt hast! Das ist eine super Heldentat für „Pool-Bau-Pannen“ und, wie auch @steffenr schön schreibt, hilft es anderen bei der Planung!
    PS: Du kannst das Video hier so einbinden, dass es direkt angezeigt wird und nicht nur als Link.
    Hier zeige ich dir, wie das geht: https://youtu.be/NjcVWTv6Dmc?t=155
    Gruß
    Thomas

  2. …achso – das ist ja ein Video von mir 😀 … ich dachte, du hast was bei dir als „Nicht gelistet“ oder so hochgeladen 😉
    Ok – ganz wie du magst, kannst du das Video einbinden 😉

Mario

Poolüberdachung 

Hallo Poolheld,  Das Thema Poolüberdachung hatte ich bereits mal als Heldentat beschrieben, jedoch unbeabsichtigt gelöscht 🙈 Ich beschreibe unsere Überdachung gern nochmal, ich kann heute

Lesen »
Keine weitere Heldentaten vorhanden