Poolprojekt 2022 – ab April 

Meine fortlaufenden Eintragungen haben heute ein kleines technisches Problem erzeugt. Thorsten habe ich dabei um seinen ruhigen Sonntag gebracht.  SORRY THORSTEN               ... vielen Dank für Deine Unterstützung. 

Hier folgt nun die Fortsetzung … Alles was seit Januar passiert ist könnt ihr in der folgenden Heldentat finden: 

https://poolheld.de/poolprojekt-2022-3/

April:

2.4.22 … das Wetter ist leider nicht so richtig passend um weiter zu arbeiten 😔 zu dumm … Im März bin ich noch super voran gekommen. Leider sieht es heute eher so aus ….

Das ist natürlich auch sehr schön,  würde mich um Weihnachten extrem freuen aber nicht mehr im April. Naja ich habe dennoch ein wenig weiter gemacht. Wie ich schon ein paar Mal erwähnt habe,  ich bin nicht der geduldigste Geselle 🤪😉😁

Ich habe weitere Leitungen ausgemessen, gesteckt, wieder gemessen, nochmal gesteckt und dann irgendwann, nachdem ich x-mal zwischen Technikbox und Werkstatt hin und her gelaufen bin endlich mal geklebt 😁 … aber so ist mir zumindest nicht kalt geworden. 

Nächsten Dienstag kommt meine Lieferung für die Betonarbeiten rund um den Pool, 3 Bigbag Splitt, 2 Bigbag Sand, Hohlbetonsteine und Rasenkantsteine. Ende April plane ich eine Woche Urlaub ein. Nee … nicht vom Poolbau … von der Arbeit … 😉

Meine Lieferung ist gestern morgen angekommen. Ich hatte mir den Tag frei genommen, da es ursprünglich hieß, das meine Bestellung zwischen 7 und 19Uhr geliefert werden soll.  Um sicher zu gehen,  dass nicht alles an der Straße abgestellt wird wollte ich lieber zu Hause sein. Um 7:30Uhr ist der LKW wieder gefahren. Hätte also auch zur Arbeit gehen können, vor allem da es wieder kalt und regnerisch war …

Ich habe dennoch den restlichen Tag genutzt und in der Technikbox weiter Rohre „verlegt“ und geklebt. Von Zeit zu Zeit habe ich mich im Haus wieder etwas aufgewärmt 😁. Aber es hat sich doch gelohnt. 

Übrigens war es doch leichter die Rohre spannungsfrei zu verlegen und kleben als ich gedacht hätte 👍 … es sind noch zwei Leitungen,  die ich noch kleben muss … vielleicht kann ich am Wochenende den ersten Probelauf starten und schauen ob meine zahlreichen Verklebungen auch wirklich dicht sind … ich werde natürlich berichten 🙋‍♂️

Heute ist Ostermontag. Natürlich konnte ich nicht länger warten und habe die Folie vom Pool genommen und meine neue Verrohrung auf Dichtigkeit getestet.  Das Wetter hat ja gepasst und so richtig kalt soll es die nächsten Tage ja auch nicht werden  … 

Auch wenn ich ein wenig überrascht war, alle Verklebungen sind dicht, lediglich die Verschraubung an der Pumpe waren nicht ausreichend fest angezogen  … habe dann die Rohre in der Erde bzw. die Verbindungen kurz mal freigelegt aber auch da alles dicht … JIPEE 😉👍

Die einzige Stelle an der noch etwas tropft ist am Ablauf des kleineren Filterkessels … da muss ich dann mal schauen. 

Am Samstag habe ich mich aufs Dach gewagt und die Solarzelle installiert, auch das hat recht gut funktioniert. Wie ich das genau gemacht habe schreibe ich mal in einer separaten Heldentat auf … hier nur ein Bild

In der Woche vom 25. habe ich eine Woche Urlaub, da will ich die Betonarbeiten um den Pool erledigen. Ich werde berichten.

Morgen ist der 1. Mai … Zeit zu berichten was in der letzten Woche passiert ist. Hatte jetzt eine Woche Urlaub und hab mein Material, siehe Bild oben, bis auf einen halben Bigbag Sand weggearbeitet. Ich zeige mal jeweils ein Bild mit kurzem Kommentar: 

Samstag 23.4

erste Steinreihe für die Überdachungsschiene gesetzt. Es sind Hohlbetonsteine, die ich noch mit Beton füllen werde.

Montag 25.4

Die zweite Reihe auf der anderen Seite gesetzt.

Dienstag 26.4

Abgrenzung zur Terrasse und Rasen über Rasenkantsteine 

Mittwoch 27.4

Abgrenzung zu den anderen Bereichen auf der Garagenseite. Die Garage gehört zu den Nachbarn  …

Wir planen übrigens den Bereich direkt um den Pool mit einem Steinteppich,  den übrigen Bereich mit einem Steingarten. Im nächsten Schritt habe ich die Bereiche direkt am Pool und als „Gehweg“ mit Splittbeton halb zu füllen.

Donnerstag 28.4

Im vorderen Bereich habe ich den Splittbeton nur ganz dünn ausgeführt  … links soll eine Schwalldusche installiert werden und rechts die Poolleiter.  Da ich aber wegen der bestellten Überdachung nicht 100%ig sicher bin wieviel Platz nach oben ist, lasse ich diese erst einmal außen vor.  Die Überdachung kommt erst im Juli …

Freitag 29.4

Habe die restlichen Teile mit Splittbeton gefüllt.  Der Splitt, ich hatte drei Bigbags, hat super gereicht.  Einen Eimer hätte ich mehr gebrauchen können. Das ist auf die Menge gesehen nix 👍

Im zweiten Schritt fülle ich nun mit Beton auf, genau auf die Höhe der Beton Hohlbetonsteine und der Begrenzungssteine außen.

So … der Urlaub ist nun vorbei. Jetzt wird’s wieder zäher vorangehen. Ich hoffe, dass ich bis Mitte Mai den restlichen Bereich mit Beton ausfüllen konnte, darüber werde ich aber gern berichten 😉

Ich bin zumindest über den Fortschritt sehr zufrieden. Vor allem da meine Vorstellung und Planungen sich ganz gut umsetzen ließen,  war ehrlich gesagt oftmals anders 😉

KOSTEN:

Technikbox: ca. 250€

Holz vom Baumarkt mit Einschlaghülsen ca. 190€, Wellpappe Dach 40€, Scharniere zum Öffnen und Ladenband 15€, Schrauben 5€

Neue Verrohrung: ca. 520€

35m Flexschlauch 250€, Rohre und Fittinge (inkl. Hähne, Rückschlagventile, transparente Rohre) 200€, Neue Einlaufdüsen 20€, PVC Reiniger + Kleber ca. 50€

Pumpen 2x Speck Badu 90/7: ca. 260€

Kein Witz, ich habe seit letztem Herbst geschaut und einmal in der Bucht ein Schnäppchen gemacht und die zweite Pumpe habe ich zufällig vor Weihnachten bei Kleinanzeigen gesehen. Ob es ein Schnäppchen bleibt sehen wir im Sommer, ob die beiden durchhalten. Neu liegt der Preis für diese bzw. vergleichbare Pumpen um 400€.

Material für Betonarbeiten ca.720€

1,5t Beton, 3 Bigbag Splitt, 2 Bigbag Sand, Hohlbetonsteine und Rasenkantsteine

Solarzelle alles zusammen ca. 200€

Solarmatte von Steinbach ca. 120€ hatte ich vom letzten Jahr, Befestigungsmaterial nach Eigenkonstruktion ca. 40€, Belüftungsventil 35€, 38mm Schlauch 10€

Recommended3 LikesVeröffentlicht in Bau und Planung

Teile diese Heldentat

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn

Kommentare

Mario

Poolüberdachung 

Hallo Poolheld,  Das Thema Poolüberdachung hatte ich bereits mal als Heldentat beschrieben, jedoch unbeabsichtigt gelöscht 🙈 Ich beschreibe unsere Überdachung gern nochmal, ich kann heute

Lesen »
Keine weitere Heldentaten vorhanden