Mein Poolprojekt 2023

Hallo ihr Poolhelden, 

nach zwei Jahren mit einem kleinen 3m x 2m Intexpool ist es dieses Jahr soweit, dass wir jetzt aufrüsten.

Die letzten Wochen habe ich mich intensiv mit der Planung auseinander gesetzt und bevor ich alles bestelle möchte ich euch mein Setup präsentieren. Vielleicht habe ich einen Gedankenfehler oder ihr habt einen guten Tipp für mich. 

Leider ist aus Platzgründen kein größerer Pool möglich. Der Bestway Steel Pro Max mit der Größe 4,27m Durchmesser 1,22m Tiefe mit 15.323 Liter ist am Ende geworden. Er kam letzten Freitag schon an.


Wir haben viele Kinder hier und wir mögen es generell wärmer. 

Der Plan!

Da die Stromkosten bekanntlicher Weise auf hohem Niveau sind möchte ich eine Solarheizung installieren. Ich bin immer wieder auf Oku Solarabsorber bestoßen. 

Hier ein paar Bilder erstmal zur besseren Orientierung für euch  

Hier der neue Stellplatz. Vorher stand hier ein Trampolin. Der Boden bereitet mir gerade etwas Sorge, da er recht weich ist. Vielleicht hat hier jemand schon den ersten Tipp für mich 😁

Geplant sind 12 Oku Absorber.  Rechnerisch würden auch weniger reichen, jedoch habe ich ein großes Carportdach und will hier gerne etwas mehr haben. 


https://www.poolsana.de/pool-solarheizung-poolsana-oku-set-24-flachdachmontage#3af962096d3991ba3866e21eb71dba1fiPOOLSANA Link
Sparen mit Gutschein: TomTuT20 & TomTuT50

Hier seht ihr das Carportdach. Habe mal grob eingezeichnet wie die Solaranlage positioniert wird. Die Sonne scheint von 10Uhr-18Uhr ausreichend auf die Fläche.


Nach etlichen YouTube Videos konnte ich viel Halbwissen anhäufen mit dem ich jetzt auf der Suche nach meiner Poolpumpe bin. Natürlich wird es eine Sandfilteranlage, jedoch habe ich hier die größten Fragezeichen. 

Kubikmeter des Pools geteilt durch 4 hat auch schon Konfuzius gesagt.

15,3 / 4 = 3,825

Mein erster Gedanke war dass ja dann eine 5m³/h Pumpe locker ausreichen sollte. Da die Angaben aber immer ungenau sind ob dass denn jetzt Brutto oder Nettowerte sind bin ich jetzt bei dieser Pumpe am Ende gelandet. 


https://www.poolsana.de/sandfilteranlage-poolsana-plus-300/pump-75iPOOLSANA Link
Sparen mit Gutschein: TomTuT20 & TomTuT50

Das ganze System will ich auf D50 planen. 

Ich werde noch einen Volumenstrommesser nach Solarventil Richtung Dach einbauen  ich möchte nicht meine Solarabsorber überlasten denn diese sind ja auf 250ltr/h pro Absorber limitiert. 

Eigentlich will ich genau dieses System nachbauen.


Diesen Beitrag werde ich immer updaten und fortsetzen sobald es mit dem Aufbau losgeht. 

Nächster Meilenstein:

Boden für Pool vorbereiten.

Schreibt mir gerne in die Kommentare was ihr davon haltet.

Viele Grüsse an alle 

Tristan

Recommend0 LikesVeröffentlicht in Allgemein, Bau und Planung, Poolheizung, Technik

Teile diese Heldentat

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn

Kommentare

Dirk Nennen

Poolheizung die Zweite

Hallo Poolverrückte. Wie auch schon in unserer Heldentat zur Poolabdeckung angekündigt, kommt hier noch eine kleine Story zu unserer Pool-Solar-Heizung. Da wir für den Bau

Lesen »
Keine weitere Heldentaten vorhanden