Ein Pool in Wien / Alternativer Bodenablauf ? Solardusche? 

Hallo Poolhelden

Wir haben uns nach dem wir ein Jahr in unseren neuen Wohnung gezogen sind, dazu entschieden einen Pool zubauen, aufgrund von Platz und „Geld“ haben wir uns dann dazu entschieden  einen 10m³ stahlwandpool zunehmen, aufgrund von Corona, und den Ansturm auf Pools, konnten wir noch den Letzt Pool in den richtigen maßen in Niederösterreich ergattern, es war ein Fertig Set, mit Pool+ Filter Anlage. 

Leider habe ich nicht mehr alle Fotos da wir den Pool jetzt schon seit fast 2 Jahren haben. 

wir haben in ca 15cm eingegraben (mehr durften wir laut Genossenschaft nicht) , und den Rand mit weißen steinen ausgelegt.

Hier Mal die Fotos vom Aufbau 

Hier war er dann endlich fertig

nach kurzer zeit haben wir dann festgestellt, das und die Leiter zu unsicher ist mein Sohn damals noch 3 Jahre alt oder auch unseren besuch wollten wir das nicht zumuten, mein Vater hat uns dann eine stiege zum Pool gebaut. 

Letztes Jahr haben wir dann eine Gartenbox ( MültonnenBox) zu einem Technikraum umgerüstet. dort haben wir Plastik schwerregale umfunktioniert, und diese für die Pool Chemie und Zubehör Lagerung verwendet. 

Wir haben auch die Filteranlage gegen eine Steinbach Comfort 50 getauscht, da die Sandfilteranlage die beim Set dabei war relativ Mager funktioniert hat. wir verwenden hier auch dazu die Steinbach Filter Balls, mit denen wir sehr zufrieden sind. 

In diesem Jahr haben ich auch den „weg“ zum Technik raum hinter dem Pool mit Kies und Steinplatten verbaut, da sonnst die ganze wiese beim Filter reinigen matschig wird. 

..Fotos Folgen..

mein weiteres Projekt für dieses Jahr ist noch einen alternativen Bodenablauf wie bei TOM –> https://www.youtube.com/watch?v=xjVMZ8duHOc

was würdet ihr sagen findet ihr die Idee sinnvoll? 

ich will auch eine Solardusche aufstellen um weniger schmutz in den Pool zu holen, was haltet ihr von Solarduschen ? 

des weiteren möchte ich noch den Skimmer austauschen da der „Billig“ Skimmer der beim Set dabei war, leider schon kaputt ist, und die Dichtungen porös.

Unsere Terrasse haben wir auch neu gemacht mit WPC dielen wenn Interesse besteht kann ich gerne auch Fotos dazu posten.

Danke für´s Lesen LG Nico 

Recommended3 LikesVeröffentlicht in Allgemein, Bau und Planung, Pool-Bau-Pannen, Technik

Teile diese Heldentat

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

  1. Hallo Nico,
    zu Solarduschen kann ich sagen: ich liebe meine Solardusche da ich auch im Sommer nach dem Pool ein Warmduscher bin.
    Zwei Jahre hatte ich die von Berger:
    https://www.fritz-berger.de/artikel/g.f.-garden-sunny-style-solardusche-6643
    und war recht zufrieden – im letzten Jahr habe ich bei Aldi eine Alu-Solardusche für 399,- gekauft, das ist wohl die Steinbach Slim line deluxe, dort der UVP 699,-
    https://www.steinbach-group.com/de/steinbach-solardusche-slim-line-deluxe-67068de/
    Aldi bzw Hofer hat sie bestimmt dieses Jahr wieder, 2021 war es Ende Mai/Anfang Juni.

    🙂 steffen

  2. Hi Nico.
    Ist toll geworden mit der Treppe und dem Licht!
    Bezüglich Bodenablauf: Tatsächlich hatte ich das gerade fertig umgesetzt (nur schon beim Aufbau) als Tom das Video ein paar Tage später gepostet hat. Ich würde es immer wieder so machen weil:
    – Sind wir mal im Urlaub läuft die Zirkulation nur noch über die untere Düse. So läuft nix trocken!
    – An einen Bodenablauf komme ich nie wieder ran. Hier kein Problem wenn was ist. Siehe Tom sein aktuelles Problem mit der Undichtigkeit.
    Es lohnt sich also. Schon allein um das kalte Wasser von unten nach oben zu bringen. Dann hat die Solarfolie auch was zu tun 😉

    Gruß
    Jan

    1. Hallo Jan, an das thema mit dem kalten wasser habe ich garnicht gedacht danke für dein feedback !!

      hast du das mit einem 3wege Ventil gelöst oder wie hast du es gemacht ?

      1. Hi Steffen, danke für deine Infos, abgesehen vom duschen ansich, findest du das es dem Pool hilft sich vorher abzuduschen, um schweiß, Mikroorganismen usw. vorher schon abzuwaschen, um weniger Pool Chemie und damit verbunden pumpen zeit zu sparen ?

        danke LG Nico