Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Schwamm für milchig Wasser

    Posted by Ross Walsh on 6. August 2023 um 16:52

    Habt ihr Erfahrung mit sowas? Hab mehrere Wochen milchig Wasser der mit Blaualgin und Flocken Mittel nicht besser wird. Von oben wird das Wasser ständig erneuert und hat ph 7.2. ist das was? Die schwammen. Schwamm in skimmerkorb und oder robbi

    Mario hat geantwortet 9 months aktiv. 3 Poolhelden · 6 Antworten
  • 6 Antworten
  • Dominik

    Mitglied
    13. August 2023 um 14:09

    Hast du mal Super Klar (Bayrol oder Steinbach) benutzt?

    Das hatte bei uns sehr gut geholfen…Wasser wieder Kristall klar.

    Ph Wert ist in Ordnung (habe auch auf 7,2 eingestellt)

    Grüße 🖖🏻

  • Dominik

    Mitglied
    13. August 2023 um 14:10

    Die Schwämme habe ich im Vorfilter/Korb von den Skimmer

  • Ross Walsh

    Mitglied
    13. August 2023 um 15:56

    Die schwamme haben auch nicht geholfen. Ich bin am ende. Getrübte Wasser. Bayizid flockenmittel benutzt, neue glasfilter ausgetauscht, uv Anlage läuft mit, stoss chlor gemacht, 24 Stunden laufen lassen, teils wasser abgepumpt, blaualgin plus rein. Robbi abgesaugt. Wasser wert 7.2 .Im Juni komplett Wasser getauscht ( für mich ähnlich zu wenn mein Auto nicht startet : ein neues kaufen) und nu? Ideen?

  • Mario

    Mitglied
    13. August 2023 um 22:56

    Hallo zusammen,

    Diese Schwämme werden das Problem sicherlich nicht lösen. Wichtig sind neben dem pH-Wert auch die anderen Werte; freies Chlor und Cyanursäure ….

    Es bringt zur Desinfektion nichts wenn der fCl-Wert in Ordnung ist aber der Cyanursäure-Wert viel zu hoch ist (z.B. 100mg/L) … dann ist zwar genügend Chlor vorhanden aber leider alles inaktiv gebunden.

    Welche Pumpe und welche Kesselgröße hast Du? Und wie lange läuft die Pumpe am Tag?

    Sorry, ich habe gefühlt nur Fragen, aber mit den Infos bisher kann ich nicht ableiten warum das Wasser nicht klar werden will.

    Gruß Mario

  • Ross Walsh

    Mitglied
    14. August 2023 um 23:53

    Danke das sie geantwortet habt. Wahrscheinlich muss ich mit mein poolab 1.0 messen, sie haben bestimmt recht . Was mach ich aber wenn die freie Chlor und oder cyansäure zu hoch sind? Komplett wasser tausch? Der üblige losung? Wasser pumpe ist 11000 liter :pool ist 27000 ltr : filter ist 50kg. Danke

  • Mario

    Mitglied
    17. August 2023 um 19:53

    Hi … sorry für meine späte Antwort. Bin gerade voll im Urlaubsstress 😉

    Sollte der Wert sehr hoch sein dann könnte man einen Teilwassertausch durchführen, einen kompletten Tausch sehe ich nicht als notwendig an.

    Dann Chlortabletten bzw. Granulat ohne Stabilisatorzusätze besorgen. Das ist das anorganische Chlor und enthält Calciumhypochlorid. Ich verwende von … ich füge gleich ein Bild ein.

    Damit wird der Cyanusäure-Wert nicht erhöht.

    Gern auch in meine neuste Heldentat schauen, die habe ich heute veröffentlicht:

    https://poolheld.de/poolchemie-ein-buch-mit-sieben-siegeln/

    Gruß Mario

    Poolchemie – Ein Buch mit sieben Siegeln?