Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Folieneckprofile…

    Posted by Sven on 8. April 2022 um 8:01

    Moin ihr Helden.

    Ich hätte gern eine Einschätzung von euch zu den Eckprofilen die am Folienboden bzw. der Folienwand angebracht werden können/sollten.

    Sind diese wirklich ihr Geld wert und erleichtern dem Poolroboter das reinigen oder ist es nur ein „witziges Gimmick“ das am Ende nur Geld gekostet hat?

    Vielen Dank im Voraus, dass ihr eure Erfahrungen mit mir teilt…

    VG, Sven🙋‍♂️

    Sven hat geantwortet 8 months aktiv. 4 Poolhelden · 8 Antworten
  • 8 Antworten
  • Mario

    Mitglied
    8. April 2022 um 9:57

    Hi Sven, ich habe da auch lange überlegt und wollte die dann unbedingt haben. Leider waren die biegsamen Profile nicht verfügbar und haben dann die aus Styropor genommen. Die musste ich in viele kleinere Stücke schneiden um die Kurven zu formen. Mein Achtformpool hat ja null gerade Stellen. 100%ig überzeugt bin ich im Nachhinein ehrlich gesagt nicht. Ich habe natürlich kleinere Lücken zwischen den geschnittenen Stücken was man leider sieht, da die Poolfolie dort ein wenig in die Lücke gedrückt wird. Das sammelt sich natürlich der Schmutz … Erfahrung mit Poolroboter und dieser Kante habe ich bisher nicht.

    Vielleicht hilft Dir das schon einmal weiter.

    Gruß Mario

  • Thomas

    Administrator
    9. April 2022 um 12:59

    Hi,

    also ich habe das auch nicht – glaube aber das es helfen könnte. In der Theorie hätte man dann ja weniger 90Grad „Ecken“.

    Allerdings, wie @MarioTutAuch schön schreibt, könnte es Spalte geben, die dann sogar noch schwieriger zu reinigen sind.

    Gleiches Problem wie mit dem Bodenvlies. Wenn man es überlappt, hast du gleich zwei lange Geraden am Boden, die immer sichtbar sind.

    Versucht hätte ich es aber bei meinem, auch wenn ich damals schon an das Thema gekommen wäre.

    Gruß
    Thomas

  • Mario

    Mitglied
    10. April 2022 um 7:44

    Moin … habe noch Bilder zu den Styroporecken … die hatte ich bei meiner Antwort vergessen.

    Jedoch nur vor dem Befüllen des Pool. Wenn ich den Pool öffne mach ich gern mal ein Bild mit den kleinen Vertiefungen.

    Gruß Mario

    • Thomas

      Administrator
      10. April 2022 um 15:44

      ach – aber ich würde denken, dass sowas doch nützlich ist. Vielleicht durch die vielen Stückchen optisch ein Thema – aber hilfreich, glaube ich, ist das. Praktisch „Runde-Ecken“

  • Tim

    Mitglied
    12. April 2022 um 10:37

    Hallo Sven,

    weißt du, ob deine Innenhülle auf Untermaß geschweißt ist? Dann würde das Maß durch die Keile vermutlich etwas verfälscht werden, was sich dann in Form von Problemen beim sauberen Einhängen der Folie bemerkbar machen wird (auf Untermaß geschweißte Folien schmiegen sich im Zuge der Befüllung ans Becken an). Durch die beschriebenen „Furchen“ sammeln sie zudem eher den Schmutz, als dass sie dem Roboter die Arbeit erleichtern. Grundsätzlich sollten Boden-Wand-Geräte auch bei Achtform- und Rundbecken problemlos in der Lage sein, die Wand zu erklimmen.

    Viele Grüße

  • Sven

    Mitglied
    12. April 2022 um 10:50

    Hallo Tim und Danke für die Antworten bzw. Hinweise von euch allen.

    Ob die Folie so ist wie du wissen möchtest kann ich jetzt gar nicht beantworten. Aber vielleicht erübrigt sich die Beantwortung auch wenn du weißt das ich das Poolset 5 x 1,35m bei Poolsana erstanden habe, somit kannst du das ja eventuell als Poolsana-Experte aus- bzw. einschließen.

    MfG✌

  • Tim

    Mitglied
    12. April 2022 um 11:02

    Hi Sven,

    dann kann ich dir mitteilen, dass die Keile nicht benötigt werden und vermutlich eher zu größeren Problemen bei der Montage führen würden. PoolSana Folien dieser Beckenklasse sind, wie oben beschrieben, auf Untermaß geschweißt, um eben die Erstellung einer Hohlkehle zu ersparen. 🙂

    PS: dieses Untermaß führt ebenfalls zu der Tatsache, dass sich die Folie unterhalb der empfohlenen Temperaturen kaum Einhängen lässt.

    Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen

    • Sven

      Mitglied
      12. April 2022 um 12:41

      Ich danke dir für die hilfreichen Tipps…💪