Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

Tagged: 

  • Einlaufdüsen

    Posted by Mike Budde on 4. Juni 2023 um 14:48

    Hallo zusammen,

    Wir bauen gerade unseren Ovalpool 6 x 3.20 x 1.50m

    Der Skimmer kommt in die eine Kurve. Jetzt überlegen wir wo wir die Einlaufdüsenmontieren sollen. Beide oben gegenüber wie es vorgestanzt ist, oder in der Kurve mitte oben und eine unten? Einen Bodenablauf haben wir übrigens auch.

    Vielen Dank und viele Grüße, Mike

    Thomas hat geantwortet 11 months, 2 Wochen aktiv. 3 Poolhelden · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Mario

    Mitglied
    4. Juni 2023 um 23:31

    Hallo Mike,

    Also eine gegenüberliegend wäre schon mal perfekt, wobei die aus meiner Sicht nicht symmetrisch gegenüberliegend sein muss, aber zumindest grob gegenüberliegend.

    Die zweite würde ich persönlich im unteren Bereich des Pools installieren, ich würde beide Einlaufdüsen an gleicher Stelle nur höhenversetzt installieren.

    Warum eine im unteren Bereich? So kannst Du über Kugelhähne steuern in welchem Bereich das Wasser einströmen soll und hast somit mehr Kontrolle in der Wasserumwälzung. Die Wasserhydraulik wird so besser kontrolliert. Unter diesem Stichwort hat TomTuT das in einem Video auch beschrieben.

    Und warum gegenüberliegend? Damit der Schmutz den “Weg” zum Skimmergit findet. Das funktioniert wirklich gut, hab ich bei meinem Pool schön beobachten können.

    Ich habe jedoch nur eine Einlaufdüse. Ich versuche über die Kugelstellung der Einlaufdüse etwas das einströmende Wasser zu steuern …. klappt aber nur bedingt.

    Gruß Mario

  • Thomas

    Administrator
    5. Juni 2023 um 6:44

    Meine Gedanken dazu auch mal ganz kurz.

    Im Prinzip musst du für eine gute Wasserhydraulik sorgen. Der Bodenablauf ist da schon mal optimal. Somit hast du den Luxus bei den Düsen im oberen Bereich bleiben zu können. Mit den Einlaufdüsen (ELD) schießt du das Wasser dann “nur” im oberen Bereich zurück in den Pool.

    Optimalerweise, bei mehr als einer, immer gegenüber dem Skimmer. Ob das jetzt leicht Schräg ist, wird kaum ins Gewicht fallen. Zumal die ELD auch verstellbar ist.

    Außerdem solltest du immer an den Winter denken. Eine Düse unter Wasser geht auch, könntest du dir aber hier sparen. Dank des Bodenablaufes 😉

    Wasserhydraulik ist schnell mal ein “Streitthema”. Denn es gibt viele “richtige” Ansätze.
    Das Wasser muss eben einfach optimal zirkulieren können.

    Hoffe, meine Gedanken helfen da jetzt auch etwas weiter.