Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Eine Zuleitung zwei Pumpen – geht das?

    Posted by Mario on 29. April 2022 um 22:15

    Hallo Poolhelden,

    Ich habe mal eine Frage zu meinem Technikaufbau. Ich habe nur eine Zuleitung zu meiner Technikbox, über den Skimmer. Ich habe in der Technikbox aber zwei Pumpen verbaut, eine für den Filtrakreislauf und eine für die Solarheizung, beide Pumpen sind Speck Badu 90/7. Die Pumpen habe ich bereits in Betrieb genommen. Mir ist aufgefallen, dass die Pumpe im Filtrationskreilauf scheinbar über die andere Pumpe Luft zieht, an der Einströmdüse kommt auch regelmäßig kleine Luftblasen. Schließe ich den Hahn der anderen Pumpe läuft die Pumpe ruhiger und es sind keine Luftblasen im Einlass zu sehen. Bilder habe ich zugefügt.

    So meine Fragen:

    a) ist die eingesaugte Luft über die Zeit für die Pumpe schädlich?

    b) könnte ich das anstelle des Hahns zur anderen Pumpe auch mit einem Rückschlagventil lösen? Kann die Pumpe auch gegen die Federspannung absaugen?

    Das Rückschlagventil würde wie der Hahn die Leitung schließen wenn die zweite Pumpe ausgeschaltet ist, aber offen wenn die Pumpe startet, den Hahn muss ich ja aktiv umstellen.

    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten 👍.

    Gruß Mario

    Thomas hat geantwortet 1 month, 1 week aktiv. 2 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    5. März 2024 um 17:46

    Hey Mario,

    hat das mit der Technikbox bzw. der Pumpe am Ende alles so geklappt, wie du es umbauen wolltest?

    Gruß
    Thomas

  • Mario

    Mitglied
    5. März 2024 um 20:43

    Hi Thomas, ja das System mit zwei Pumpen in nur einer 50er Zuleitung hatte ich nun zwei Saisons so laufen. Das Problem, dass das System irgendwo Luft zieht habe ich lösen können, aber frage bitte nicht wie. Ich habe, aus Verzweiflung, einfach beide Pumpen getauscht, seitdem funktioniert es. Ich denke eine der Schraubverbindungen war nicht 100%ig dicht.

    Grüße Mario

    • Thomas

      Administrator
      5. März 2024 um 20:44

      Hi Mario,

      ok – sehr gut, dass es am Ende aber klappt!

      Gruß
      Thomas