Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Wasser im Winter drin und zirkulieren lassen, Technik laufen lassen

     Mario aktualisierte 1 week, 2 Tage aktiv. 2 Poolhelden · 4 Posts
  • Marcus

    Mitglied
    21. September 2022 um 10:18

    Hallo Alle und Hallo Tim(Poolsana),

    ich habe meine gesamte Technik in einem „Pool/Saunahaus“ untergebracht, welches ich in konventioneller Bauart errichtet habe. 17.5 Porenbetonwände, Dachstuhl gezimmert mit 14cm Zwischensparrendämmung, Isolierfenster und Nebeneingangstür (Wie eine Haustüre) usw. –> siehe Bild (Der Klinker und Fenster fehlen noch, kommen in den nächsten Tagen/Wochen)

    Ich habe alle Rohre und Leitungen durch die Bodenplatte geführt, die später ca. 60cm Bodenüberdeckung haben. Was empfehlt ihr/empfiehlst du wie ich im Winter vorgehen sollte?

    Nun zur Sache: Poolwasser will ich ggf. komplett drin lassen und einfach weiter zirkulieren lassen (ich habe keine Poolheizung!). Ich überlege aber auch eine Abdeckung zu kaufen, wie sie Tom hat – die zum Aufblasen, weil Luft ja isoliert! – nur muss ich dafür ja Wasser aus dem Becken lassen, so dass die Winterabdeckung tiefer im Beckenrand sitzt und der Highlevel Skimmer dann ja kein Wasser mehr zieht (ich habe keinen Bodenablauf, nur einen Bypass Zu-/Rucklauf den ich sowohl für die Wasseransaugung als auch Wassernachfüllung nutze!) –> dieser sitzt ca. 10cm tiefer als die Skimmerunterkante, quasi auf gleicher Höhe wie die Zulaufdüsen. Brauche ich zusätzlich diese „schwarzen Schwimm Eisbrecher“ im Becken wenn ich die o.g. Winterabdeckung nehmen würde?

    So sehen meine Eckdaten aus. Ich würde mich über Anregungen und Ideen echt freuen. Es ist ja noch etwas Zeit bis für mich die Badesaison um ist – ich mag kaltes Wasser (derzeit 21 Grad), gerade für Schwimmsport. 😅

    Beste Grüße, Marcus

  • Mario

    Mitglied
    25. September 2022 um 21:44

    Hi Marcus,

    Ich habe nochveine Frage an Dich. Du planst nicht den Pool im Winter zu nutzen, richtig? Die Pumpe würdest Du nur laufen lassen wollen, damit die Rohre bzw. das Wasservin den Rohren nicht gefriert. Habe ich das so richtig verstanden?

    Gruß Mario

  • Marcus

    Mitglied
    27. September 2022 um 8:16

    Ja korrekt. Genau so.

  • Mario

    Mitglied
    27. September 2022 um 14:43

    Hi Marcus,

    Was spricht denn aus Deiner Sicht dagegen, daß Wasser bis unter den Skimmer und Einlassdüse abzulassen und die Rohrleitungen leer zu sagen oder freizupusten? Die Pumpe im Winter laufen zu lassen wäre doch eine gewisse Energie die benötigt wird. Zudem weiß ich nicht, wenn es mal zwei drei Tage am Stück doch deutlich unter 0°C hat ob Du nicht doch Gefahr läufst, dass Dir das Wasser einfriert.

    Aber vielleicht hast Du ja Punkte die gegen das Entleeren des Rohrsystems sprechen.

    Ich habe letztes Jahr meine Rohre entleert und einen Teil des Wassers abgelassen. Das hat sehr gut funktioniert.

    Gruß Mario

Zeige 1 - 4 von 4 Antworten