Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

Tagged: 

  • Stromplan Wärmepumpe

    Posted by Peter Müller on 25. März 2023 um 16:40

    Die Wärmepumpe, Poolasna 13kw, hat ein installiertes Anschlusskabel 3×2,5 .

    Laut Schaltplan ist dort auch ein Anschluss vorgesehen für An/Ausschalter und Anschluss für für den Schütz.

    Reicht das vorgesehene Anschlusskabel aus, oder müssen die anderen beiden auch angeschlossen werden ? Hat jemand eine Wärmepumpe verbaut?

    Peter Müller hat geantwortet 1 year, 3 months aktiv. 3 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    25. März 2023 um 21:56

    Hi Peter,

    zum Strom kann ich dir nicht direkt viel sagen. (Stand: 03/2023) Ich gebe das immer an einen Elektriker ab.
    Aktuell ist bei mir damit draußen eine Steckdose, die eine eigene Absicherung hat. Da betreibe (stecke ich ein) ich die Wärmepumpe mit dem fertigen Stromstecker, der aus der Wärmepumpe rauskommt.
    Gruß
    Thomas

  • Andreas

    Mitglied
    26. März 2023 um 11:23

    Moin Peter,

    Wie Thomas schon beschrieben hat benötigst du für den betrieb der Wärmepumpe lediglich eine Steckdose welche mit einem FI (Fehlerstrom Schutzschalter) abgesichert ist.

    In dem Schaltplan ist zur allgemeinen Verwirrung noch eine Fernbedienung (Stromarmer schaltkontakt welchen man wie für einen Gegenstomanlage bis an den Pool legen könnte) mit eingezeichnet, mir Persönlich fehlt die Anwendung für so etwas.

    Für den fall das du mehr Luxus und oder mehr Kontrolle möchtest kannst du die Steckdose noch über W-Lan oder ein System deiner Wahl schaltbar machen, das habe ich auch so gemacht und langt eigentlich für alles was man so benötigen kann.

    Gruß

    Andreas

    • Peter Müller

      Mitglied
      26. März 2023 um 13:12

      Moin Andreas, Danke für die Info👍🏻, Gruß

Login für Antwort