Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • reduzierter Wasserdurchfluss bei der Wärmepumpe

    Posted by friedmann on 7. Juli 2024 um 13:08

    Hallo an alle,

    kurz erst noch mal etwas zu mir bevor ich auf die beschriebene Frage zurück komme.

    Ich bin Thomas, 57 Jahre alt und wir haben schon seit ca. 15Jahren eine Stahlwand Rundpool 5×1,5m welcher im Boden eingelassen ist und nur 10 cm. rausschaut. Haben ein “Cabriodach” als Abdeckung und auch schon länger einen Absorber. Da wir mittlerweile auch eine PV Anlage habe liebäugele ich mittlerweile mit einer Wärmepumpe, welche den Absorber gerade zum Anfang und Ende der Saison unterstützen soll.

    Meine Filterpumpe hat eine Förderleistung von 7,5m³ und wird über einen Frequenzwandler in der Drehzahl reguliert. D. h. die 7,5m³ werden nicht immer gefördert.

    Und jetzt kommen wir zur Frage, welche ich so hier nicht gefunden habe:
    Was macht die Wärmepumpe, wenn die gewünschte Fördermenge nicht erreicht wird? Z. B. eine <b itemprop=”name”>POOLSANA InverPOWER NEXT 18 die laut Datenblatt 7,8m³ “empfohlen” hat. Oder auch eine Nummer kleiner die 15 die 6,5m³ empfohlen hat, aber über die reduzierte Drehzahl der Filterpumpe weniger bekommen könnte.

    Gruß Thomas

    friedmann hat geantwortet 6 Tage, 5 Stunden aktiv. 1 Mitglied · 0 Antworten
  • 0 Antworten

Sorry, there were no replies found.

Login für Antwort