Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • PVC Rohre / wann kleben und wann schrauben?

    Posted by Florian on 9. Januar 2023 um 20:07

    Hallo Helden,

    ich möchte mir auch einen neuen Technikraum bauen.

    Beim zusammenstellen der Rohre habe ich jedoch noch eine Frage:

    habt ihr einen Tip für mich wann ich lieber verklebe und wann verschrauben (klemmen) sinvoll ist?

    Manfred Bögel hat geantwortet 1 year, 4 months aktiv. 5 Poolhelden · 7 Antworten
  • 7 Antworten
  • Andreas

    Mitglied
    10. Januar 2023 um 16:46

    Moinsen Florian,
    Ich bin gerade dabei meine Technik komplett neu zu machen und habe lange vorher geschaut wie was geht, man möge mich berichtigen wenn ich falsch liege.
    Klemmverschraubungen sind auch nicht wirklich zum Regelmäßigen trennen geeignet und auch nicht einfacher zu handhaben, man muss da sehr sauber vorgehen.
    Beim Kleben sollte man sich auch mühe geben, empfinde ich aber als sicherer, einfacher und günstiger.
    Wenn es dir dabei um Lösbare Verbindungen geht dann habe ich mich entweder für die Verbindung am Kugelhahn entschieden oder Halt Verschraubungen
    https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Verschraubung-2fach-Klebemuffe_1
    , die bekommst du immer wieder vernünftig angesetzt und bei einigen bekommt man im Ernstfall sogar den Dichtring nachgekauft.
    Gruß
    Andreas

  • Marcus

    Mitglied
    12. Januar 2023 um 15:28

    Hallo Florian,

    ich habe alles geklebt und mit Festverrohrungen gebaut (PN16, DN50), Bögen verwendet wo es nur geht und auf 90Grad Winkel/Knicke weitestgehend verzichtet. Verschraubt sind nur die Stellen an den Kugelhähnen (Ansatz geklebt, Zwischenhahn geschraubt), UV Lampe, Salzelektrolysezelle und Mehrwegeventil. Einmal dicht, immer dicht.

    Gruß, Der Marcus

  • Mario

    Mitglied
    16. Januar 2023 um 22:54

    Hi Florian,

    Ehrlich gesagt habe ich eigentlich auch alles geklebt. Lediglich auf dem Dach habe ich zwei Stellen mit Klemmverbindung. Fand ich spannend diese Stellen lösen zu können und nicht dauerhaft zu verkleben. ABER ehrlich gesagt habe ich die seitdem ich alles aufgebaut habe nicht mehr getrennt. Und auch bei allen verklebten Stellen hätte ich keine mehr trennen wollen.

    Kleben sehe ich auch als sicherer bezüglich Dichtigkeit.

    Ich werde bei mir beim Kleben bleiben.

    Gruß Mario

  • Florian

    Mitglied
    18. Januar 2023 um 13:03

    Danke für eure Hilfe,

    ich wollte erstmal die Technik anpassen um imächsten Jahr den Pool zu vergrößern.

    Bisher nutze ich die einfachen 38mm Schläucher.

    Ich wollte die Technik komplett auf 50mm bringen. Nun ist mir aufgefallen das alle meine Komponenten 38mm Stutzen haben (Pumpe, Skimmer, Einlaufdüse, Solar) einzig die Wärmepumhat 50mm Anschlüsse.

    Wie habt Ihr das gelöst?

    Bisher betreibe ich erfolgreich seit 5 Jahren einen 10m³ Frame Pool. Dieser soll nächstest Jahr durch einen GFK Pool mit 34m³ ersetzt werden.

    • Letzte Bearbeitung 1 year, 5 months aktiv. von  Florian.
  • Andreas

    Mitglied
    18. Januar 2023 um 16:33

    Moin,
    Bei der Pumpe bin ich nicht sicher mit dem Gewinde, bei mir lagen Klebeadapter für 50mm bei weil die so ein eigenwilliges Gewinde hat.
    Für Skimmer Filter und Einlaufdüsen gibt es vielerlei Adapter von 1,5 Zoll auf 50mm, da musst du nur das Passende raus suchen für deine Anwendung.
    Ich habe da folgendes genommen:
    https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Uebergangsnippel-Klebemuffe-stutzen-x-Aussengewinde_1
    https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Verschraubung-Klebemuffe-x-Aussengewinde_2
    https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Verschraubung-Klebemuffe-x-Aussengewinde-mit-O-Ring_1
    https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Winkel-90-Klebemuffe-x-Aussengewinde_1

    Gruß Andreas

  • Florian

    Mitglied
    18. Januar 2023 um 16:39

    Danke dir,

    da bin ich auch gerade am Stöbern.

    Ich habe wahrscheinlich schon genug im nkaufswagen um zwei Anlagen zu bauen 😆

    • Manfred Bögel

      Mitglied
      10. Februar 2023 um 17:03

      Geht mir immer genau so … lieber 5 zu viel als eins zu wenig. Als kleiner Tipp von mir. Wenn du z. B. einen Kugelhahn mit einem Bogen verklebst, lass zwischen Bogen und Hahn10 cm Rohr stehen. So kannst du evtl. bei falscher Klebung das Rohr abschneiden und den Hahn nochmals verwenden….

Login für Antwort