Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Pumpe brummt

    Posted by Martin on 17. Juni 2022 um 16:16

    Hi,

    unsere Pumpe (Speck7) war anfangs angenehm leise. Jetzt beginnt sie gelegentlich lauter an zu brummen oder zu vibieren. Den Vorfilter und den Wasserbehälter hab ich bereits gereinigt, da waren etliche Steinchen drin.

    Kann es sein, das die durch den Vorfilter durch sind und in der Pumpe Geräusche verursachen?

    Viele Grüße

    Martin

    Mario hat geantwortet 6 months, 4 Wochen aktiv. 5 Poolhelden · 13 Antworten
  • 13 Antworten
  • Marc

    Mitglied
    17. Juni 2022 um 16:56

    was sagt die Druckanzeige am Kessel? welchen Durchmesser hat dein Kessel… wieviel Sand ist im Kessel… benutzt du Flockmittel? Grüße

    • Martin

      Mitglied
      17. Juni 2022 um 23:26

      Druck ist knapp über 0,5 meine ich.

      Hab Filterbälle und seit gestern Flockmittel im Einsatz. Vielleicht spüle ich auch noch Mal.

  • Mario

    Mitglied
    17. Juni 2022 um 22:25

    Hi … es könnte schon sein dass Sand oder Steinchen ursächlich sind. Ein Tipp um das zukünftig zu vermeiden, ich verwende Filtersocken, die stülpe ich über den Skimmerkorb . Die Socke tausche ich täglich und wasche die mit Wasser aus. So kommen Sand, Steine sowie Blätter und andere grober Dreck gar nicht bis zur Pumpe durch. Ich kann die absolut weiterempfehlen 👍

    Zu Deiner Pumpe, mir ist das auch einmal passiert, da habe ich den Socken vergessen. Der Sand hat die Pumpe sogar blockiert. Die Pumpe habe ich abgebaut und auf dem Rasen gut mit klaren Wasser durchgespielt bis ich keine Sandkörnchen mehr sehen konnte. Versuche das mal.

    Gruß Mario

    • Martin

      Mitglied
      17. Juni 2022 um 23:24

      HHi, werde es mal mit ausspülen probieren. Wollte die Filterbälle auch Mal rausholen. Da kann ich auch die Pumpe abbauen.

  • Marc

    Mitglied
    17. Juni 2022 um 23:46

    Martin bitte… Flockmittel und diese Bälle funktioniert nicht… Wechsel bitte bitte bitte wieder auf Sand… es gibt rein gar nichts besseres… und Flockmittel funktioniert nur 100%ig bei Sand… tu dir selber den Gefallen.. du wirst es am Wasser merken… und Filterbälle kann man nicht Rückspülen… das funktioniert ebenfalls nicht… glaube mir…

  • David Hackl

    Mitglied
    19. Juni 2022 um 15:39

    Hi,

    ein großer Fehler von dir war, das du mit Filterbällen, Flockungsmittel einsetzt. Hierbei verstopfen die Filterbälle. Flockungsmittel sind nur für mit Sand eingesetzte Sandfilteranlagen.

    Niemals bei Kartuschenfilteranlagen und Sandfilteranlagen mit Filterbällen.

    Nur bei Sand oder Filterglas.

    Mein Tipp: Benutze wieder Filtersand, dann kannst du auch Flockungsmittel benutzen!

    Oder was auch ginge Filterglas.

    Hoffe ich konnte dir dabei helfen. 👍

    • Marc

      Mitglied
      19. Juni 2022 um 15:55

      Ganz genau… aber ich rate auch von dem Glas ab… 1. Kostet Glas wesentlich mehr und hat kein Wissenschaftlichen mehr Nutzen… würde es eine Studie geben, dann hätten Freibäder und Hallenbäder auch dieses im Einsatz, haben sie aber nicht… Glas ist besser als diese Bälle, aber nicht wie geworben wird als Sand… das ist nur Werbung und Marketing… ✌ Grüße

    • Martin

      Mitglied
      19. Juni 2022 um 20:54

      Hi,

      hab extra bei poolsana nach gefragt. Tja, mal sehen. Werde da die Woche mal sauber machen.

      • Marc

        Mitglied
        19. Juni 2022 um 21:23

        Poolsana hat dir zu den Bällen geraten? 🙀 Dann hattest du einen vom Verkauf am Telefon, die haben keine Ahnung… meiner Meinung nach gehören diese Bälle verboten… der größte Müll überhaupt…

  • Mario

    Mitglied
    25. Juni 2022 um 19:26

    Hi Martin, konntest Du das Brummen der Pumpe abstellen? Würde mich mal interessieren an was das gelegen ist.

    Schönes Wochenende noch.

    Gruß Mario

    • Martin

      Mitglied
      26. Juni 2022 um 10:41

      Hi Mario,

      Leider noch nicht. Viel los unter der Woche und gestern haben wir das Gartenhaus aufgebaut.

      Hoffe wir kommen heute evtl noch dazu.

      Ich melde mich wenn ich es gemacht hab.

      Ciao

      Martin

  • Hennry

    Mitglied
    6. Oktober 2023 um 18:43

    Ich habe einen Bali 300400 und bin auf Sandfilter umgestiegen. Ich oote mehrmals feststellen,daß meine Pumpe ncit anspringt,sie brummte.Wenn ich den 6 Wegehahn von Durchlauf auf Rückspülung umstellte,ging es.Jatzt kann ich den Durchlauf gar nicht mehr benutzen,die Pumpe läuft,im Becken kommt aber nichts mehr an.

    Meine Werte:PH 7,36 Chlor 0.Cyan 126.Ich weiß nicht wie ich den Cyanwert auf 10-20 reduzieren kann.

    Haßt du eine Idee,ich wäre dir sehr dankbar.

    Ein herzliches Glück auf

    Hennry

  • Mario

    Mitglied
    22. Oktober 2023 um 22:48

    Hi …

    Den Cyanursäurewert bekommst Du kurzfristig nur über Wasserwechsel runter. Besorge Dir mal “anorganisches Chlor”, da ist ( im Gegensatz zu nahezu allen organischen Chlortabs oder Pulver) keine Cyanursäure enthalten.

    Ich nutze beide Arten, organisches und anorganisches Parallel und kann dadurch den Wert nun sehr gut steuern.

    Gruß Mario

    • Letzte Bearbeitung 6 months, 4 Wochen aktiv. von  Mario.