Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

Tagged: 

  • Poolfolie defekt

    Posted by Martina on 13. Juni 2024 um 20:46

    Hallo liebe Poolheldencommunitiy, mein Problem. Pool Baujahr 2000 – Stahlwandbecken im Boden eingebaut, Größe 6,23×3,60×1,20 m jetzt ist die Folie defekt . Habe einen neuen Poolroboter gekauft und prompt hat dieser wohl die Foliennähte auf dem Boden zu sehr gereinigt. 🙁 Ich habe noch keine Ahnung wie es unter der Folie aussieht. Der Pool verliert jeden Tage ca. 2 cm Wasser, zu sehen ist aber nichts. Wir werden das Wasser jetzt auspumpen. Meine Frage, wie lange kann der Pool stehen ohne Wasser ? Wann brauche ich auch eine neue Stahlwand ? Falls die Stahlwand auch zu alt ist, hält nach so langer Zeit der Magerbeton noch in den Rundungen ? Letzte Frage gibt es im Bereich PLZ 56073 Helden die, natürlich gegen finanziellen Ausgleich, mir bei meinem Problem helfen würden. Bin leider als Poolheldin alleine und keine Poolfirma, wie z.B. Sopra etc. wollen einen Einbau übernehmen. Support, auch nur durch Tipps wie geht man vor, fände ich toll.

    Lieben Dank

    Martina

    Thomas hat geantwortet 1 week, 5 Tage aktiv. 2 Poolhelden · 1 Antworten
  • 1 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    1. Juli 2024 um 8:35

    Hallo Martina,

    wow, dein Pool ist aus dem Jahr 2000. Es ist schon schön das er letztlich scheinbar seit fast 24 Jahren die gleiche Poolfolie drin hat. Da hat der sich schon bezahlt gemacht.

    Zu deinen Fragen:

    Ohne Wasser kann ein Pool theoretisch “ewig” stehen. Dazu ist jedoch wichtig, dass der Pool so gebaut wurde das er auch ohne Wasser von außen kein drückendes Erdreich hat. Also eine stabile Magerbetonhinterfüllung vorhanden ist.

    Eine neue Stahlwand benötigst du praktisch nur dann, wenn die alte wirklich Schäden hat. Dazu gehört meist Rost. Doch auch hier, wenn beim Aufbau keine Lackschäden entstanden sind oder die direkt mit Zinkspray gut behandelt wurden wird es keine Schäden geben.

    Realistisch – sogar wenn an manchen Stellen Rost wäre könntest du das leicht abschleifen und dann lackieren. Rostschutzfarbe, Zinkspray …

    Alles andere muss abgewartet werden und dann beurteilt werden. (Doch auch hier würde es dann, bei dir in 56073, viele Meinungen geben 😉

    Ein Austausch der Stahlwand würde dir zeigen wie die Betonfüllungen aussehen. Bei mir ist, durch meine vielen Fehler die ich gemacht habe, schon nach knapp 10 Jahren der Beton praktisch kaputt. Wenn bei dir vor 24 Jahren jemand meine Fehler vermieden hat … wird alles gut sein können.

    Es ist schade das du alleine mit dem Problem bist. Ich hoffe das du Helfer vor Ort findest oder vielleicht doch sogar einen Weg findest das alleine zu meistern.

    ich würde dir vorschlagen das du die Poolfolie rausnimmst und dann weiter schaust. Alles weitere ist jetzt schwer zu beurteilen bzw. läuft darauf hinaus, dass der komplette Pool ersetzt werden könnte. Wenn eben “alles” kaputt ist.

    Wenn das alles geschafft ist würde ich mich riesig freuen über dein Poolprojekt hier eine Heldenreise zu finden. So viel Erfahrung mit so einem Pool ist schon was besonderes.

    Melde dich

    Gruß

    Thomas

Login für Antwort