Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • PH-Wert schwanckt extrem

    Posted by Thorsten on 12. Mai 2022 um 14:07

    Hallo,

    ich habe mal wieder eine Frage zu Wasserwerten. Nachdem ich jetzt die Filterbälle gegen Filtersand ausgetauscht habe ist mein Wasser wieder super klar und es funktioniert alles einwandfrei. Jetzt stellt sich aber langsam ein Problem dar. Der PH-Wert bricht immer nach oben aus. Eingestellt habe ich ihn auf 7,1-7,2 das funktioniert auch gut. Chlorgehalt usw. auch im Optimalbereich. Jetzt passiert folgendes. Ich messe 3-4 tage nach dem einstellen des PH-Wertes und plötzlich ist er gestiegen auf ca. 7,6. Normaler Badebetrieb und sonst nichts besonderes. dann wieder die Justierung auf 7,1 bis 7,2 und das selbe Spiel beginnt! Hat jemand das selbe Problem?

    David Hackl hat geantwortet 6 months aktiv. 4 Poolhelden · 5 Antworten
  • 5 Antworten
  • Mario

    Mitglied
    13. Mai 2022 um 10:09

    Hi Thorsten,

    Hast Du im Pool frisches Wasser eingefüllt … bzw. wann hast Du frisches Wasser eingefüllt. Ich war bei meinem ersten Pool auch irritiert, permanent musste ich pH Senker nachfüllen bis ich dann endlich einen stabilen pH Wert hatte. Ich vermute, dass die im Wasser gelösten Carbonate als CO2 ausgasen und somit dem pH erhöhen. Wenn man hartes Wasser hat dann kann sich das lange hinziehen.

    Schön zu hören, dass Dein Wasser nun endlich klar ist.

    Gruß Mario

  • Thorsten

    Mitglied
    13. Mai 2022 um 10:13

    Hallo,

    danke für Deine Antwort, ich denke genau das wird das Problem sein, denn ich hab dieses Jahr frisches Wasser rein und wir haben bei uns sehr hartes Wasser, dann werde ich mal schön weiter immer wieder den pH Wert prüfen und anpassen.

    Dank Dir für die Erklärung

    Gruß

    Thorsten

  • Andreas Brandt

    Mitglied
    22. Mai 2022 um 13:18

    Hallo,

    ich hatte in meiner ersten Session 2021 das selbe Problem mit dem PH Wert. Dieser ging ständig nach oben und musste mit einem PH Senker wieder neu eingestellt werden.

    Anfänglich hatte ich auch den Verdacht, das es das „frische“ Wasser sein müsste, wegen dem Ausgasen und so. Aber als die Werte ständig unstabil blieben hatte ich den Verdacht, das es vielleicht das Filtermaterial sein könnte.

    Ich verwende Dryden Aqua AFM aktiviertes Filtermaterial, Filterglas Grade 1 in Kombination mit meinem Intex – 230 V Sandfilterpumpe & Saltwater System CG-26676 (26676).

    Die Wasserqualität ist top und glasklar. Nur der PH Wert spinnt immer herum.

    Als PH Senker verwende ich BAYROL pH Minus Granulat / pH Senker – 6 kg.

    Meine PH Messungen mache ich mit Apera Instruments PH20 pH-Meter, Messgerät im Taschenformat (±0,1 pH-Genauigkeit, 0 -14 pH-Messbereich, wasserfest, Temperaturanzeige) Set inkl. Kalibrierlösungen.

    Hat noch jemand Erfahrungen mit diesem Filtermaterial in Verbindung eines ansteigenden PH Wertes?

  • Andreas Brandt

    Mitglied
    30. Mai 2022 um 16:13

    Wegen dem schlechten Wetter war in der letzten Woche kein Badewetter und ich hatte den Pool nicht weiter beachtet. Heute (nach einer Woche) habe ich zum ersten mal wieder den PH Wert kontrolliert und siehe da: 7,8. Diesen Wert hatte ich schon oft gesehen, was mich zu der Vermutung bringt, das irgendetwas in meinem Poolwasser-Kreislauf den Wert immer auf 7,8 bringt.

    Da es nicht danach aussieht, das das Wetter in den nächsten Tage besser wird, lasse ich den Pool noch einmal stehen und schau mal, wie und ob sich der Wert verändern wird.

  • David Hackl

    Mitglied
    5. Juni 2022 um 12:36

    Hi Thorsten,

    Ja, es ist sehr komisch. Ich hatte das letztes Jahr ebenfalls ph-Wert war von 7,3 auf 8,2 angestiegen und umgekehrt. Chlor scheint sich mehr auf den Ph-Wert auszuwirken als Aktivsauerstoff. Bin dieses Jahr auf Aktivsauerstoff umgestiegen. Seitdem seit zwei Wochen keine Schwankungen vom PH_WERT

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    David 😀