Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Material für Erstbefüllung und Inbetriebnahme

    Posted by Marcus on 12. August 2022 um 8:49

    Hallo Alle,

    am kommenden Sonntag werde ich die Poolfolie einhängen können und mit dem Befüllen des Beckens beginnen.

    Wo beziehe ich am Besten das Salz, PH plus und PH minus und den Sand/Glasperlen (ich denke ich werde Sand nehmen) für die Anlage her? Zuschicken lassen ist denke ich aufgrund des Gewichts der Sackware unsinnig, oder? Über einen schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar.

    By the Way: Wieviel Tage könnte ich das Becken wohl ohne Anlage nutzen/stehen lassen ohne es durch die Anlage laufen zu lassen?

    Beste Grüße, Marcus

    Marcus hat geantwortet 3 months, 3 Wochen aktiv. 2 Poolhelden · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    12. August 2022 um 14:37

    Hallo Marcus,

    Glückwunsch zu deinem Projektstatus. Der Pool ist also so gut wie fertig und der größte Berg an Bauarbeiten hinter dich gebracht. Freue mich sehr das vielleicht alles in deiner Heldentat miterleben zu dürfen 🙂

    Also, ich kaufe alles bei Poolsana.de oder bei hoefer-Shop.de (Beides TomTuT10 Gutschein).

    Aber das soll keine sinnlose Werbung sein sondern tatsächlich der Ort an dem ich das alles bestelle. Sand und Co kaufe ich schon lange nicht mehr Im Baumarkt weil die Qualität, so war es meine Erfahrung, nicht sichergestellt stabil ist. Die beiden online Fachhändler sind da bessere Quellen und den Versand brauchst du da auch nicht fürchten. Höchstens der Kurier, ein Gruß und Danke an dieser Stelle an alle die sowas ausliefern (müssen).

    Dann noch der letzte Punkt. Das Becken solltest du sehr zügig filtrieren und keinesfalls länger als nötig warten. Schon nach einem Tag könnte das Wasser zu kippen beginnen und dann wird es nur unnötig stressig.

    Du chlorst zwar nicht – aber als Tipp gebe ich dir – ähm – ja, den Tipp Multitabs zu nehmen und die in einen Eimer zu packen. Den Frischwasserschlauch steckst du in den Eimer und lässt den Pool so volllaufen. Dann hat schon mal jeder Tropfen Wasser eine Desinfektion „gesehen“. Bei den Multitabs löst sich auch nichts zu schnell auf, was dir helle Chlorflecken im Pool vermeidet.

    Danach, sobald dein Skimmer Wasser hat, kannst du deine Technik asap in Betrieb nehmen und deine Desinfektion beginnen.

    Hoffe die Gedanken helfen dir schon und ich drücke die Daumen für ein gutes Gelingen am Sonntag.

    Gruß

    Thomas

  • Marcus

    Mitglied
    15. August 2022 um 7:37

    Moin Tom,

    ja, genau das wollte ich wissen. PERFEKT. Es hat am Sonntag alles super gepasst – die ersten 60cm Wasser sind bereits drin. Das ging alles so leicht von der Hand – gut ich hatte auch 6 Helfer die echt gut zur Hand gingen.

    Ich werde zusehen, dass ich mit steigendem Wasserstand die Verrohrung weitermache, Ausschnitte für die Einbauteile mache und die Technik in Betrieb nehme. Ich denke das ich am Mittwoch soweit alles save am Laufen habe. Ich habe mich für das AFM Filterglas entschieden, bin gespannt wie sich das so in der Praxis schlägt – wo es ja so angepriesen wird.

    Ich denke es ist an der Zeit, dass ich auch mal meine Heldentat hier präsentiere. Bisher war so viel Planung und alles andere im Kopf. 🙂 Das hole ich auf jeden fall nach.

    Gruß, Marcus