Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Grünes Wasser

     Marc aktualisierte 6 Tage, 22 Stunden aktiv. 8 Poolhelden · 74 Posts
  • Markus

    Mitglied
    7. September 2022 um 14:15

    Hallo!

    Auch unser Pool ist immer wieder grün geworden. PH-Wert war bei 7,2 und immer wieder Schockchlorung gemacht. In Verbindung mit dem absaugen des Pools wurde es wieder besser.

    Nun zu meinem Problem. Wir haben den Pool zum Winter nun abgebaut und das Wasser in der Pumpe war komplett grün. Wir haben bisher immer Filterbälle genommen. Wenn ich den Beitrag richtig verstanden habe, dann sollte ich im Frühjahr lieber Sand verwenden? Welche Körnung sollte man nehmen?

    Und woher weiß ich, ob die Pumpe für den Pool ausreichend ist oder zu stark? Unser Pool ist von Bestway 412*202*122 und eine Flowclear Model 58515. Hatte die letztes Jahr immer Vormittags und Abends laufen lassen. Seit Anfang August diesen Jahres durchgehend Tag und Nacht, weil der Pool sonst trüb wurde und sich am Boden noch schneller Algen gebildet haben.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Markus

  • Markus

    Mitglied
    29. September 2022 um 16:49

    Hat keiner eine Antwort für mich? Oder fehlen noch Infos?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Markus

  • Marc

    Mitglied
    29. September 2022 um 17:23

    Hallo Markus…

    Ja, Filterbälle haben nichts im Sandfilter verloren (meine Meinung)… nimm bitte in Zukunft Sand.

    Bei der Körnung kommt es auf die Kesselgröße drauf an… du bräuchtest einen 500er, da nimmst du einfach die kleinste Körnung 0.4-0.8 müsste das sein…

    Und dann kommen wir zum nächste Thema „Filtergröße“, denn dein Filter wird definitiv zu klein sein, dass sind alle Filter die standardmäßig in solch Poolsets dabei sind…

    Nächstes Augenmerk liegt bei der Filtergeschwindigkeit, wenn diese zu hoch ist, dann drückst du den Dreck schlicht weg einfach nur durch das Filtermedium…

    Nächstes Thema wäre „Flockung“, ohne geht es einfach nicht, denn die Flockung holt dir Schwebeteile bis 0,001mm aus deinem Wasser, das kann kein normales Filtermedium alleine leisten… gutes Flockmittel holt dir sogar Phosphat aus deinem Wasser, Phosphat ist der Nährstoff für Algen…

    Grüße Marc

Zeige 31 - 33 von 33 Antworten