Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Frostschaden bei Wärmepumpe?

    Posted by Sonja on 25. Juni 2024 um 14:52

    Hallo zusammen,

    wir haben uns in 2021 eine Wärmepumpe von Zodiac Zs550iQ für unseren Pool gekauft.

    Im ersten Jahr hat der Poollieferant bei uns eine professionelle Einwinterung gemacht und uns gezeigt, was zu tun ist.

    Letztes Jahr haben wir es selbst gemacht (Wasser abgesaugt mittels Kärcher, Schläuche entfernt und die Haube drüber). Außerdem war es ein relativ warmer Winter und die Wärmepumpe steht in einem windstillen geschützten Eck.

    Als wir nun letzten Monat die Wärmepumpe wieder in Gang setzen wollten, mussten wir feststellen, dass ein Wassersprudel aus dem Kondensator läuft. Laut Lieferant handelt es sich hierbei um einen Frostschaden.

    Er meint, dass wir einen Klimatechniker mit der Reparatur (ca TEUR 1) beauftragen müssten.

    Daher meine Fragen an Euch:

    1) Hattet Ihr sowas auch schon?

    2) Würdet Ihr die Reparatur veranlassen oder Euch lieber ein neues Gerät anschaffen?

    Danke vielmals für Eure Antworten

    VG, Sonja

    Thomas hat geantwortet 3 Tage aktiv. 2 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    1. Juli 2024 um 8:16

    Hallo Sonja,

    ich habe nicht direkt verstanden was genau der Defekt ist. Aber wie ist das ausgegangen? Habt ihr den Auftrag freigegeben?

    Gruß

    Thomas

  • Sonja

    Mitglied
    10. Juli 2024 um 14:54

    Hallo Thomas,
    der Defekt ist, dass das Wasser aus dem Inneren der Wärmepumpe sprudelte anstelle zurück über die Schläuche in den Pool…
    Wir haben mittlerweile einen Klimatechniker bestellt (da der Poolbauer für sowas nicht mehr zuständig ist), der sich vor Ort ein Bild gemacht hat:
    Wie vermutet ist tatsächlich der Inverter (also das Herzteil der Wärmepumpe) kaputt.
    Bei Zodiac ist der Inverter nicht verschraubt, sondern verklebt und da sprudelt auf der einen Seite halt nun das Wasser raus. Ob das nun ein Frost- oder Materialschaden ist, kann man nicht exakt bestimmen und Zodiac beruft sich auf Frostschaden (nach 2 Jahren liegt die Beweislast bei uns). Da ein Ersatzteil (aus China) bestellt werden muss und dann noch mit erheblichen Kosten (inkl. Einbau) verbunden ist, werden wir uns nun eine neue Wärmepumpe (eines deutschen Herstellers) zulegen und in Zukunft einen weiten Bogen um Zodiac machen (mal locker TEUR 5 in den Sand bzw. in den Pool gesetzt).
    Viele Grüße
    Sonja

    • Thomas

      Administrator
      10. Juli 2024 um 17:32

      Hi,

      so ähnliche Storys habe ich oft per WhatsApp erhalten. Bevor ich die Fragen hier auf Poolheld umgeleitet habe. Darum hatte ich dann auch mal das Bedürfnis, solch einen Beitrag und Video zu machen: “Überlege gut WO du deinen Pool kaufst

      Das gilt aber auch ganz allgemein.

      Halt mich gerne mit einer Heldentat auf dem Laufenden. Wäre schon zu sehen, was für ein Poolprojekt du gebaut hast und dann auch deine Erfahrung mit der Wärmepumpe dort zu lesen.

      Da du jetzt etwas Neues suchst, möchte ich an dieser Stelle, nicht als Werbung, sondern als Tipp, meine Gutscheine bei den Shops verlinken:

      https://TomTuT.de/gutscheine

      Freue mich, von dir hier zu lesen – bin immer neugierig, wie auch das am Ende ausgeht.

      Gruß
      Thomas

      • Letzte Bearbeitung 3 Tage aktiv. von  Thomas.

Login für Antwort