Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Benötigte Pooltechnik Styropor-Pool 6x3m

    Posted by Thomas on 30. März 2022 um 12:46

    Servus,

    ich baue mir einen Styropor-Pool 6x3x1,5m mit Römertreppe in den Garten. Das Loch und die Bodenplatte wurden noch im Herbst fertiggestellt. Der Technikraum kommt mit in den Boden (gegenüber der Römertreppe 1,5x3m(Poolbreite)). Auf dieser Seite befindet sich auch der Skimmer und der Bodenablauf. Neben der Römertreppe werden zwei Einlaufdüsen platziert. Nun muss ich mich um die Technik kümmern. Der Sandfilter war dabei. Ich möchte meinen Pool mit einer Salzanlage betreiben. Ein Ph-Wert-Regulierungsanlage möchte ich auch installieren. Beheizt wird der Pool per Solarplatten die ca. 10 Jahre alt sind. Für die Gegenstromanlage wird eine Vorbereitung mit eingebaut.

    Kann mir jemand bei der Auswahl der Salzanlage und Ph-Wert-Regulierungsanlage helfen?

    Thomas hat geantwortet 7 months, 3 Wochen aktiv. 3 Poolhelden · 4 Antworten
  • 4 Antworten
  • Jonas

    Mitglied
    30. März 2022 um 15:42

    Hallo Thomas,

    da hast du dir einiges vorgenommen! Bin schon gespannt auf deine fertige Heldentat.

    Zum Thema Salzanlage kann ich persönlich leider nicht weiterhelfen, weil wir bei POOLSANA komplett auf Salz verzichten und stattdessen auf UV-Entkeimung setzen, daher habe ich dazu leider keine Erfahrungswerte.

    Zum Thema Ph-Wert könnte ich dir jedoch guten Gewissens die Dosieranlage Phileo LT empfehlen, da ich hierzu entsprechende Erfahrung habe. Du kannst sie dir ja mal anschauen, Hinweise zur Installation, etc. findest du hier auch bereits in den technischen Daten unter Anleitungen/ Datenblätter: https://www.poolsana.de/automatische-ph-dosieranlage-phileo-lt

    Tom hat hierzu auch mal ein Video gedreht, schau dir das gerne auch an 😉 https://www.youtube.com/watch?v=Uu_rn6zmY0c&feature=emb_logo

    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg bei deinem Pool-Projekt!

    Jonas

  • Thomas

    Mitglied
    1. April 2022 um 12:45

    Hey Jonas,

    Warum verzichtet Poolsana auf Salzanlage?

    • Jonas

      Mitglied
      1. April 2022 um 17:50

      Hallo Thomas,

      grundsätzlich aufgrund der Gefahr, dass es Probleme mit Rost geben könnte. Dies bezieht sich zum einen schon auf Einbauteile (z.b. Schrauben, etc., aber auch Edelstahl kann mal rosten). Zum anderen aber auch konkret auf Stahlwandpools: Schwimmbadfolien sind nicht diffusionsdicht, d.h. Salz kann durch die Folie hindurch diffundieren und bei Stahlwandbecken dann potentiell langfristig die Stahlwand angreifen. Da es in Deutschland mittlerweile sehr viele Stahlwandpools gibt, und diese auch einen großen Bestandteil des POOLSANA-Sortiments ausmachen, sind wir da lieber vorsichtig und setzen als mögliche Chlor-Alternative stattdessen auf UV-Entkeimung. Dies ist im Umgang auch praktischer und hat sich mittlerweile extrem bewährt (Tom TuT hat auch ein Video dazu).

      Grüße!

      Jonas

    • Thomas

      Administrator
      9. April 2022 um 13:55

      Korrekt. mein Video und das Thema allgemein habe ich hier bearbeitet: https://TomTuT.de/uv