Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Vorbereitung Entwässerung

    Posted by Frederik on 31. März 2023 um 17:57

    Hallo – und gleich die nächste Frage:

    Meine Leitungen werden nicht frostsicher verlegt (falls es jemals solchen Frost geben wird…)

    Nachdem ich diverse Foren durchstöbert habe, habe ich folgenden Plan:

    Verlegung der Leitung mit leichtem Gefälle zum Pool hin. Dort möchte ich pro Leitung ein T-Stück setzen (“schräges T” mit 45Grad-Abgang). Auf die Öffnung möchte ich einen Stopfen (schraubbar machen), um dann im Herbst per Nass-Sauger die Leitung ggf. leersaugen zu können.

    Sicherheitshalber setzte ich diese T-Stücke auch auf der anderen Seite im Technikhaus, schaden kann es ja vermutlich nicht (oder ist dieses T-Stück mit Stopfen für die Durchsströmung irgendwie ein massives Problem?).

    Kann man das so machen – habt ihr da Erfahrungswerte?

    Ronny hat geantwortet 1 year, 3 months aktiv. 2 Poolhelden · 1 Antworten
  • 1 Antworten
  • Ronny

    Mitglied
    31. März 2023 um 20:38

    Hi Frederik,

    wenn du sowieso vorhast, am tiefsten Punkt einen Stopfen zu setzen, dann brauchst du doch nicht aussaugen, sondern dreh auf den Hahn und lass leer laufen… 🧐
    Davon abgesehen hab ich mit meinem Kärcher Sauger auch vom höchsten Punkt geschafft die Leitung leer zu saugen letzten Winter und da geht es erst 1 Meter 50 runter und dann wieder hoch.

    Ronny

    • Letzte Bearbeitung 1 year, 3 months aktiv. von  Ronny.

Login für Antwort