Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Verwendung von Softtouch und Schutzkeilen bei einem Poolsana-Pool

    Posted by Stefan on 15. April 2024 um 23:07

    Hall in die Runde,

    ich plane aktuell den Bau meines kleinen Oval-Pools (4,90×3,00×1,35). Bilder kann ich noch keine teilen. Es gibt den Pool noch nicht. Ich stolpere gerade über 3 Fragen die ich Euch als Pool-Noob gerne stellen möchte. Ggf. kann mir der Eine oder Andere eine der Fragen beantworten. Vielen lieben Dank schon mal vorab für Eure Hilfe.

    1. zu Stützmauern: Laut Anleitung müssen diese 2,10 Meter lang sein. Das ist ein echt blödes Maß. Gibt es Probleme wenn die Mauern jeweils nur 2,00 Meter lang sind?

    2. zu Stützmauern: Spricht etwas gegen die Verwendung von Styroporsteinen? z.B. diese hier:
    https://www.ebay.de/b/Styroporsteine/bn_7005755643

    3. zum Poolboden: In einem Video vom Poolpowershop wird die Verwendung von “Softtouch” und “Schutzkeilen unter dem Vlies” empfohlen. Ich kann mir gut vorstellen, das insbesondere die Softtouch-Matte ggf. kleine Unebenheiten in der Bodenplatte ausgleicht und sich einfach toll anfühlt. Hat jemand hier Erfahrungen mit dem Softtouch und den Schutzkeilen? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Poolfolie, welche auf Untermaß gefertigt wird hiermit viele Falten werfen wird. Was sagt Ihr als Pool-Veteranen dazu? Hier der Link gleich zur richtigen Stelle im Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=nOFnyssXCnc&t=284s

    • This discussion was modified 1 month aktiv. by  Stefan.

    Frederik hat geantwortet 1 month aktiv. 2 Poolhelden · 1 Antworten
  • 1 Antworten
  • Frederik

    Mitglied
    16. April 2024 um 20:34

    Hallo

    ich habe letztes Jahr einen Rundpool gebaut – und habe das mitgelieferte Vlies nicht verwendet, sondern ein sehr dickes 1000er Flies aus dem Teichbau. Das Macht den Boden auch etwas “weich” – wobei ich natürlich keinen Vergleich habe. Unebenheiten sieht man vermutlich weniger, aber man sieht sie… Auf die Keile habe ich verzichtet, ich glaube da braucht man eine Folie, die dafür Toleranzen hat. Ich glaube bei meiner Poolsanafolie vermute ich, dass das knapp geworden wäre. Ich würde im Zweifel dort mal nachfragen… die sind sehr positiv kommunikativ.