Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Styroporpool mit Treppen und Sitzbank: Foliensack einbringen gut machbar?

    Posted by Patrick on 3. August 2023 um 14:59

    Hallo Poolheld-Community,

    meine Frau und ich sind in der Planungsphase für unsern Pool, welchen wir gerne nächstes Jahr bauen würden.

    Aktuell präferieren wir einen Styroporpool mit innenliegende Treppen, Sitzbank und passendem Foliensack. Online finden sich mehrere Anbieter, die passende Komplettpakete im Programm haben, z.B. Apoolco oder Powerpoolshop.

    Anbei ein Beispielbild und Link, damit gemeint ist.

    Link: Styropor Pool kaufen, Komplettset mit Treppe rechts & Sitzbank (apoolco.de)

    Den Styroporpool selbst zu bauen trauen wir uns ohne Weiteres zu und haben genügten Handwerker im Familien- und Freundeskreis. Mit dem Verlegen des Foliensatzes hat aber niemand davon Erfahrungswerte. Wir haben also gewisse Bedenken, dass die Sache mit dem Foliensack bei Teppen uns Sitzbank wirklich gut funktioniert, ohne danach eine Menge Falten zu haben.

    Als Alternative hatten wir auch über einen GFK-Pool nachgedacht und hierzu schon mit mehreren Pool-Anbietern gesprochen. Aufgrund des Risikos, dass der Foliensack nicht faltenfrei eingebracht werden kann, wird uns immer zu GFK-Pools geraten – logo, die Händler verkaufen diese natürlich auch lieber als ein paar Styroporsteine + Foliensatz 🙂

    Nun zu meiner Frage an euch:

    Gibt es in der Community Mitglieder der sich an das Thema Styroporpool mit Treppen + Nutzung eines Foliensackes herangewagt haben?

    Wie gut ist das für versierte Hobby-Handwerker machbar?

    Muss man tatsächlich damit rechnen, dass sich einige Falten bilden werden, wie uns die GFK-Poolverkäufer suggeriert hatten?


    Für ehrliche Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar!


    Viele Grüße

    Paddy

    Marcus hat geantwortet 7 months, 3 Wochen aktiv. 3 Poolhelden · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Björn

    Mitglied
    25. September 2023 um 12:45

    Da hänge ich mich doch mal mit dran, da mich das Thema auch brennend interessiert.

    Ein paar Händler haben die gleichen Bedenken geäußert und dies als Argument gebracht, wieso Sie keine Sets mit dieser innenliegenden Treppe und Sitzbank verkaufen würde. Ob das nun tatsächlich so ist, oder einfach nur als Argument gebracht wird, weil man einen solchen Poolsack nicht herstellen kann/will, kann natürlich von aussen nicht geprüft werden.

    Praktische Erfahrungen interessieren mich daher auch sehr, denn diese Art der Treppe mit Sitzgelegenheit und ggf. Massagedüsen ist für uns nicht ganz uninteressant.

  • Marcus

    Mitglied
    27. September 2023 um 13:15

    Schaut euch einfach meine Pooltat/Heldenreise an. Ich habe alles an Technik und die Bauteile von Apoolco und bin über alles hinweg mega zufrieden – auch was der Support und die Beratung angeht. Lasst euch das Poolset für eure Bedürfnisse planen und nehmt kein Komplettset. Alles faltenfrei eingebaut! Die Planung und Nivellierung ist beim Betonbau das A und O, denn ihr stellt euch am Ende eine riesen “Wasserwaage” in den Garten, wo man jeden Neigungsfehler immer sehen wird.