Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Philio Lt

    Posted by Carsten on 18. Mai 2024 um 12:19

    Hallo

    Ich habe ein Problem mit unser neu installierten philio lt.

    Anlage ist geeicht. Eingestellt für ph+. Anlage arbeitet kurz (Stunde). Dann geht der rechte rote Pfeil an. Also ph über voreingestellten wert. (7,2).

    Das gleiche passiert dann auch wenn Modus ph-einstellt. Dann leuchtet der linke rote Pfeil.

    Grüße aus Hannover

    Carsten.

    Ronny hat geantwortet 5 Tage, 19 Stunden aktiv. 2 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Ronny

    Mitglied
    22. Mai 2024 um 19:54

    Hi Carsten,

    ich hab es jetzt 3 mal gelesen und kann nicht genau erkennen was da deine Frage ist.
    Bitte hilf uns auf die Sprünge.

    LG
    Ronny

  • Carsten

    Mitglied
    28. Mai 2024 um 2:26

    Schwer zu beschreiben….

    Ph gemessen und liegt bei 7,8. Sonde mit der beigelegten Eichflüssigkeit geeicht. Modus auf Ph- eingestellt.

    Anlage auf 7,2 eingestellt. Rechter roter Pfeil leuchtet rot, da der PhWert über dem eingestellten Wert (7,2) liegt und Anlage beginnt Ph- aus Kanister Ph- anzusaugen und gibt sie über das Impfventil an die Verrohung ab.

    Nach einiger Zeit leuchtet die runde grüner Leuchte zwischen den Pfeilen. Alles toll denkt man!

    Leider leuchtet dann nach weiteren Stunden der linke rote Pfeil. Das bedeutet, dass der gemesse Wert nunmehr unter dem eingestellten Wert von 7,2 liegt und ich demnach wieder auf Ph+ umstellen muss. Das kann doch so nicht richtig sein, oder?

  • Ronny

    Mitglied
    8. Juni 2024 um 6:56

    Hi Carsten…,

    hat leider etwas gedauert mit der Antwort.
    Was hast du den, nachdem der Wechsel der PH-Werte digital angezeigt wurde, manuell messen können, damit man mal weis wie da die Schwankungen sind. Messstreifen oder ein digitales externes Gerät.

    Evtl. bist du dazu verdonnert beide varianten zu installieren. PH+ und PH-.

    LG
    Ronny

Login für Antwort