Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Ovalpool Oberirdisch aufstellen mit ConZero Untergrund?

    Posted by Anja on 7. Juni 2022 um 9:24

    Hallo liebe Poolhelden,

    mein Mann und ich möchten einen Stahlwandpool aufstellen und wir haben dabei den Poolsana Einzelbecken Ovalpool POOLSANA RATTAN 5,50 x 3,70 x 1,20 m Folie 0,5 mm ins Auge gefasst, da wir den Pool aus Sicherheitsgründen (kleine Kinder) nicht im Boden einlassen möchten. Bei der Recherche sind wir darauf gestoßen, dass dafür eine Betonbodenplatte empfohlen wird, die aber mit viel Aufwand und Kosten verbunden ist. Daraufhin sind wir auf die Alternative mit ConZero gestoßen.

    Unsere Frage: Kann man den o.g. Ovalpool auf eine Bodenplatte aus ConZero stellen oder muss der Ovalpool zwingend in den Boden eingelassen werden, wenn wir ConZero nutzen wollen? Ich hab verschiedenes dazu gelesen und wir werden nicht so richtig schlau daraus. Oder kann der Ovalpool nur auf eine Betonplatte gestellt werden, und warum ist das so?

    Wir hatten uns eigentlich gegen einen Rundpool entschieden, aufgrund der Platzvorteile des Ovalpools… sollte sich dieser aber nicht so umsetzen lassen wie von uns gedacht, würden wir den Rundpool doch wieder in Erwägung ziehen. Hier hatte ich gelesen, dass man diesen mit ConZero auch oberirdisch stellen kann. Stimmt das?

    Vielen Dank für eure Hilfe. =)

    Timo & Anja

    Jonas hat geantwortet 6 months aktiv. 2 Poolhelden · 1 Antworten
  • 1 Antworten
  • Jonas

    Mitglied
    8. Juni 2022 um 10:32

    Hallo Anja und Timo,

    das ConZero Bodenplatten-System eignet sich tatsächlich einzeln nur für Rundpools und kann für freistehende Ovalpools wie der „Joy“ Serie nicht angewendet werden.

    Für „normale“ Ovalpools ohne seitliche Stützen, welche also in die Erde eingelassen werden müssen, existiert eine eigene ConZero Komplett-System-Variante. Bei diesen werden dann Bodenplatte und die seitlichen Stützkonstruktionen miteinander verbunden.

    Dieses ist jedoch für die „Joy-Serie“ nicht anwendbar. Bzw. gibt es auch kein einzelnes ConZero Bodensystem für freistehende Ovalpools, was auch mit der Art des Aufbaus der Joy-Ovalpools zu tun hat.

    Für die Joy Rundpools wiederum kann jedoch ein ConZero Bodenplattensystem in der passenden Größe verwendet werden. Dieses kann auch verwendet werden, wenn der Rundpool freiaufgestellt wird, da es bei ConZero für Rundpools grundsätzlich zwei verschiedene Systeme gibt, die unabhängig voneinander zum Einsatz kommen können: Zum einen eben das Bodenplatten-System, welches die Betonplatte ersetzt, und dann nochmal das Rundschalungs-System, welches zum Einsatz kommen kann, um einen Rundpool in die Erde einzubauen und dann die seitliche Magerbetonhinterfüllung zu ersetzen.

    Ich hoffe, das hilft euch ein bisschen weiter.

    Viele Grüße und viel Erfolg beim Poolbau!

    Jonas