Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Effiziente Nutzung der Wärmepumpe (hier: Bypasseinstellung)

    Posted by Stephan on 4. Mai 2022 um 15:15

    Ich hätte mal eine Frage zum Bypass. Es soll sich bei der Wärmepumpe ja idealerweise ein Druck von 2 MPa ergeben. Trotzdem liegt mein Druck (bei den verschiedensten Konstellationen der drei Ventile) bei nur ca 1.5 MPa. Die Wärmepumpe hat 8.5 kw, meine Filterpumpe 6 m3, müsste also eigentlich gut passen. Was kann ich da machen? Ferner möchte auch nochmal auf meine erste Frage bzgl der effizienten Laufzeit der Wärmepumpe erinnern, leider kam bislang noch keine Rückmeldung.

    Jonas hat geantwortet 6 months, 4 Wochen aktiv. 2 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Jonas

    Mitglied
    10. Mai 2022 um 19:19

    Hallo Stephan,

    Grundsätzlich musst du dann wohl einfach warten, bis es bisschen wärmer ist. Der geschilderte Druck ist wahrscheinlich deshalb so niedrig, weil einfach nicht genug warme Luft vorhanden ist, mit welcher die Wärmepumpe arbeiten könnte.

    Aber es soll jetzt ja dann bald wärmer werden 🙂

    Grüße

    Jonas

    • Stephan

      Mitglied
      11. Mai 2022 um 7:55

      Hallo Jonas,

      vielen Dank. Mittlerweile hat sich der Druck bei 2 MPa eingependelt, die Temperaturen sind ja auch schon gut angestiegen. Die Pumpe läuft jetzt zw 09:00 u 11:00 bzw 17:30 u 19:30, müsste eigentlich dann gut passen.

      VG

      Stephan

      • Jonas

        Mitglied
        11. Mai 2022 um 9:35

        Gerne. Alles klar, klingt gut!

        Grüße

        Jonas