Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Chlor Überdosierung

    Posted by Thorsten on 15. Juni 2022 um 20:20

    Hallo zusammen,

    heute brauche ich mal Hilfe.

    Nachdem ich nun meinen Pool mit Homematic IP automatisiert habe und die Pumpe nun auch tagsüber mit geringer Leistung läuft, habe ich ein kleines Problem mit dem Chlorgehalt.

    Mein Becken ist 6x3x1.5m, und besitzt eine Überdachung.

    Den PH Wert dosiere ich automatisch. Klappt wunderbar.

    Pumpe läuft 12 h mit ca. 6m3/h und 12 h mit 3m3/h.

    Wasserwerte waren vor der Umstellung mit regelbarer Pumpe top.

    Chloriere mit Bayrol Ultimate 7 im Skimmer.

    Nun jedoch habe ich das Problem, dass nach Einwurf eines neuen Tab die Chlorwerte bis zu 6ppm steigen und das tagelang.

    Wasser ist zwar kristalklar aber der Chlorwert viel zu hoch.

    CYA liegt bei 13 und Alkanilität bei 100. PH 6.96.

    Wie ist das zu erklären?

    Kann es sein, dass die Tabletten nicht für eine ständige Durchströmung ausgelegt sind und dadurch zuviel Chlor freigesetzt wird?

    Was ist eure Meinung oder Erfahrung?

    Würde mich über Kommentare freuen.

    Gruss

    Thomm

    Thorsten hat geantwortet 4 months, 2 Wochen aktiv. 2 Poolhelden · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Nicole

    Mitglied
    18. Juli 2022 um 15:17

    Hallo Thorsten, mir ist das jetzt auch passiert. Nach dem Urlsub, ich hatte einen Multiblock drin 5 in 1 (ebenfalls Bayrol) und reduzierter Laufzeit der Pumpe, steht der Chlorhehalt auch bei 6. konntest Du dein Problem lösen?

    Lieben Gruß

    Nicole

  • Thorsten

    Mitglied
    23. Juli 2022 um 13:54

    Hallo Nicole,

    das Thema hat mich eine Weile beschäftigt.

    Festgestellt habe ich, dass die Multitabs immer wieder Cyanursäure als Chlorstabilisator reinbringen. Teste mal die CYA Werte und geh auf Pool Digital. Da kannst du den effektiv nutzbaren freien Chlorgehalt errechnen.

    Ich werde jetzt auf anorganischen Chlor umstellen, da wir wenig Wasserwechsel machen müssen bekommen immer höhere CYA Werte und somit wenig wirksamen freien Chlor. Vorher noch nen großen Wasserwechsel um den CYA auf 10 zu drücken.

    Ausserdem werden wir keine großen Tabs mehr kaufen sondern 20g Tabs. Muss dann zwar öfter messen, kann aber besser dosieren. Ab und an mal Algizit wenn nötig und ein Flockungskissen in den Skimmer.

    Mittlerweile halte ich nichts mehr von Multitabs, vorallem wenn die Pumpe den ganzen Tag läuft.

    Hoffe geholfen zu haben.