Heldenwissen

Finde Antworten auf Deine Fragen oder stelle sie hier in der passenden Kategorie.
Helden helfen Helden!

  • Automatische pH-Dosieranlage Phileo LT

    Posted by Daniel Neteler on 28. Juli 2022 um 15:54

    Moin,

    habe da mal eine Frage zur Automatische pH-Dosieranlage Phileo LT von Poolsana, habe die Dosieranlage seit kurzen im Betrieb, weil sich Bauprobleme beim Pool ergeben hatten,

    jetzt hatte ich die Anlage nach Anleitung kalibriert und habe auch eine Abweichung von 0,3 ppm durch den PoolLab festgestellt, was nicht so tragisch ist, bedeutet Anlage steht auf 7,2 PH Wert und PoolLab hat gemessen 7,56 PH Wert. Ich habe die Anlage mit einer Zeitschaltuhr gekoppelt, damit diese nur arbeitet wenn auch die Pumpe läuft, wenn die Anlage dann Strom bekommt steht die Anlage dann auf 7,2 und bleibt grün obwohl der PH wert viel höher ist (7,8 PH-Wert). Sie sollte dann die Abweichung Messen und Dosieren, tut sie aber nicht. Wenn ich den Wert dann einmal von 7,2 auf 7,0 und wieder auf 7,2 stelle, merkt die Anlage das der Wert nicht passt und fängt auch an zu dosieren. für eine Automatisierung ist das schlecht, wenn die Anlage angeht aber die Sonde oder die Anlage nicht merkt, dass der Wert nicht passt, dann wird auch nicht reguliert.

    Jetzt die Frage, kann ja bei einer Automatisierung nicht sein, das ich erst den Voreingestellten Wert ändern muss, damit festgestellt wird das der PH-Wert nicht passt und die Anlage arbeiten muss.

    MFG

    Daniel

    Thorsten hat geantwortet 3 Wochen aktiv. 3 Poolhelden · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Alex

    Mitglied
    28. Juli 2022 um 16:04

    Hallo Daniel,

    ich würde mich da an den Hersteller bzw. an den Vertreiber der Anlage, sprich Poolsana wenden. Die Sonden werden irgendwo in der Ferne gebaut und vorkalibriert..
    aber nach dem Motto, nicht was neu ist, muss auch unbedingt ganz sein.
    Also hier sollte man sich schon auf eine Automatisierung verlassen können. Mein PoolLab zeigt zum Vergleich meiner Ph-Messelektrode eine Abweichung von 0,02 an.
    Das finde ich vertretbar. ABER ehrlich gesagt lasse ich die Station dennoch nicht automatisch laufen. Messen tue ich einmal wöchentlich (bei normalen Wetter- und Badeverhältnisse) und wenn der Ph-Wert geregelt werden muss, lass ich die Pumpe laufen und zwar manuell.

    Bei der Erstinbetriebnahme lief das System automatisch, die Pumpe lies so viel Ph-Minus reinlaufen, bis die Elektrode den anschlug, dass der Ph-Wert plötzlich bei 8,irgendwas stand.

  • Daniel Neteler

    Mitglied
    28. Juli 2022 um 16:31

    Danke für deine schnelle Antwort. Naja ich bin ein bissel Technik verrückt und stehe auf Automatisierungen. Hersteller habe ich auch angeschrieben, hätte ja sein können das jemand an der Anlage das selbe beobachtet hat und es vielleicht einen Lösungsansatz gibt.

    Mir ist nur Aufgefallen, dass die Anlage denkt es ist alles im grünen Bereich und wenn man dann einmal die Voreingestellten Werte durch schaltet, dass die Anlage es danach erst merkt das es nicht passt und anfängt.

    Laut Poolsana, liegt wohl ein defekt vor und die Anlage muss eingeschickt werden. Aber ich muss sagen ein schneller und Super Service

    Mfg

    Daniel

  • Thorsten

    Mitglied
    16. November 2022 um 18:40

    Hi zusammen,

    Ich interessiere mich nun auch an dieser Anlage

    Dosieranlage Phileo LT

    Wie sind damit eure Erfahrungen?

    Muss man auf was achten ?


    Danke im voraus.