Chlor Überdosierung

Hallo zusammen,

heute brauche ich mal Hilfe.

Nachdem ich nun meinen Pool mit Homematic IP automatisiert habe und die Pumpe nun auch tagsüber mit geringer Leistung läuft, habe ich ein kleines Problem mit dem Chlorgehalt.

Mein Becken ist 6x3x1.5m, und besitzt eine Überdachung.

Den PH Wert dosiere ich automatisch. Klappt wunderbar.

Pumpe läuft 12 h mit ca. 6m3/h und 12 h mit 3m3/h.

Wasserwerte waren vor der Umstellung mit regelbarer Pumpe top.

Chloriere mit Bayrol Ultimate 7 im Skimmer.

Nun jedoch habe ich das Problem, dass nach Einwurf eines neuen Tab die Chlorwerte bis zu 6ppm steigen und das tagelang.

Wasser ist zwar kristalklar aber der Chlorwert viel zu hoch.

CYA liegt bei 13 und Alkanilität bei 100. PH 6.96.

Wie ist das zu erklären?

Kann es sein, dass die Tabletten nicht für eine ständige Durchströmung ausgelegt sind und dadurch zuviel Chlor freigesetzt wird?

Was ist eure Meinung oder Erfahrung?

Würde mich über Kommentare freuen.

Gruss

Thomm

Recommend0 LikesVeröffentlicht in Allgemein

Teile diese Heldentat

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn

Kommentare

  1. Hallo Thomm, du hast deine Frage in den Heldentaten erstellt. Verschiebe sie doch in den Bereich Heldenwissen, denn dort kann man viel besser darüber sprechen (die Antwortfunktionen sind besser) und man kann dann auch Bilder verschicken… Grüße