Poolbau 2022 in Bockenem 

Im Frühjahr 2022 haben mein Schwiegersohn Christian und ich angefangen über einen eigenen Pool nachzudenken. Wir sind auf die Videos von TomTut aufmerksam geworden und haben  von nun an jedes Video angesehen. Seine erfrischende Art der Kommunikation hat uns sehr beeindruckt und wir müssen sagen, wir haben viel gelernt.

Selbst Fragen per Mail und WhatsApp hat er uns auf dem schnellsten Wege beantwortet.

Tom, hierfür danken wir Dir ganz besonders !!!!!!

Nun als erstes war natürlich wie bei jedem anderen auch, der Standort und die Größe des Pools zu definieren.

Entschieden haben wir uns für ein Ovalpool Stahlbecken Set in der Größe von 3 x 5,9 x 1,2 von Poolsana. 

2020 haben wir ein kleines Gartenhaus gebaut, was nun als Technikraum dienen soll.

Am 18.05.2022 ging es endlich mit dem ersten Spatenstich los.

Da wir die Baugrube nicht mit der Hand ausheben wollten, haben wir eine Firma beauftragt, die mit schwerem Gerät angerückt ist.

Am 10.06.2022 war die Vorbereitung für die Bodenplatte fertig und es kam der Beton.

Damit wir keinen großen Wärmeverlust am Boden haben, sind zusätzlich Styrodurplatten verlegt worden.

Die Stützmauern waren am 16.06.2022 fertig. Nun war trocknen angesagt und wir mussten leider eine Pause einlegen.

Ende Juni hat Christian die Bodenplatte abgeschliffen und damit alle Unebenheiten beseitigt.

Am Samstag den 02.07.2022 war es endlich soweit. Wir haben mit dem Aufbau des Pools begonnen.

Einen Tag später konnten wir das Wasser einlassen und Paulina konnte es kaum erwarten, mit in den Pool zu gehen.

Natürlich lief nicht alles rund. Wir mussten zweimal das Wasser bis zum Einlauf ablassen, da die Leitungen nicht dicht waren. Aber auch das haben wir dann in den Griff bekommen.   

 Nachdem wir den Magerbeton gegossen haben, konnten wir die Erde auffüllen. Im Herbst wollen wir dann mit den weiteren Arbeiten beginnen. Geplant ist der Sichtschutz, die Pool-Umrandung sowie das Verlegen von Rollrasen.    

Die Technik wurde im Holzhaus installiert. Selbstverständlich hat ein Elektriker die notwendigen Kabel und Steckdosen sowie den Schaltkasten angeschlossen.

Für das nächste Jahr ist noch eine automatische Dosierungsanlage für Chlor und PH geplant. Den Platz für die Installation haben wir uns schon neben dem Schaltkasten frei gehalten.

Da jetzt Brutzeit ist, konnten wir die alte Hecke noch nicht entfernen und haben die Öffnung mit einem Sichtschutz übergangsweise verschlossen.

Damit konnten wir die Badesaison 2022 eröffnen.

Anfang Oktober wurde der langersehnte Sichtschutz installiert. In der Zwischenzeit haben wir den Pool Winterfest gemacht. Die Winterabdeckung können wir erst nach dem Einbau der Pool Umrandung drauf bringen, damit wir sie ordnungsgemäß befestigen können.

Am 21.10.2022 fiel der Startschuss für die nun folgenden Arbeitsschritte:  Pool-Umrandung und Rollrasen. 

Die Arbeiten gehen recht zügig voran. Die Betonpalisaden wurden gesetzt und anschließend mit Bruchsteinen aufgefüllt.

Gleichzeitig werden die Vorbereitungen für den Rollrasen getroffen.

27.10.2022                                                              Es ist geschafft !!!!                                                Die Fläche für das Aufstellen der Wärmepumpe ist fertig geworden und der Rollrasen ist verlegt.

Nun bleibt nur noch der Einstieg und die Schachtabdeckung übrig. Das werden wir noch vor dem Winter erledigen. 

Nun haben wir auch die Winterabdeckung befestigen können. Christian hat dafür die versenkbaren Bodenanker von Poolsana genommen. Es funktioniert sogar in den Beton Palisaden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und natürlich auch bei der Firma Gala Bau Inh. Maxi Ferdinand für die hervorragende Arbeitsausführung. 

Recommended2 LikesVeröffentlicht in Heldenreise

Teile diese Heldentat

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn

Kommentare